So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3704
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Mokka e / Abstandstempomat fällt öfters aus!

Diese Antwort wurde bewertet:

Mokka e / Abstandstempomat fällt öfters aus!
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Ist mir nichts bekannt, was ich tun könnte!
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Bin bei Kilometer 378 ?!
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Das Autosymbol ( neben der grünen Tempomat Tacho unten) ist mal als Umriss, mal voll in Grün zu sehen?!

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Ab welche Geschwindigkeit fällt der Tempomat aus?

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Hallo, bisher alles im Stadtverkehr! Die Technik muß sich wohl erst „warmlaufen“! Das linke Gummi Rädchen links am Lenkrad hab ich nicht konsequent mit SET- ( also nach unten drücken) gestartet. Die „Regler aktiv“ Anzeige erscheint auch wenn man nach oben kippt( zu Res+). Heute morgen immer nach unter geklickt, und das Autosymbol war farblich ausgefüllt. Das A-Symbol alter kommt gelegentlich immer wieder mal. Ich kann mich leider nicht darauf verlassen, das gebremst wird! Die Die Verkerszeichenerkennung ist auch sehr gewöhnungsbedürftig. Das temporäre 30er Schild( gilt nur nachts) verschwindet erst bim auftauchen des nächsten 50er Schildes!
Danke ***** *****üße
R. Hemmo

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

Der Tempomat geht immer erst ab einer Geschwindigkeit von 40 km/h an, kommt das mit dem Tempo im Stadtverkehr hin?

Die Anzeigen teilen mit, ab wann der Tempomat tatsächlich an ist (40 km/h) und ab wann er zwar da aber nicht aktiv ist.

Sollte das mit Ihrem Empfinden des sporadischen Ausfalls passen, dass Sie hier immer unter 40 km/h sind, brauchen Sie sich keine Sorgen machen.

Ansonsten würde ich empfehlen, da Sie nicht mal ganz 400 km gefahren sind, hier den Servicepartner auf zu suchen und zu schauen, ob vor Auslieferung alle UpDates in den Systemen gemacht wurden.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Vielen Dank ***** ***** Sie gesund!
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Doch nochmal: Gerade im Stadtverkehr-Kriechend oder Stau- wäre doch der Abstandshalter von Nöten!? Bei 120 o.ä. fährt man doch mit wesentlich weniger Ablenkung, sonder man konzentriert sich. Der vorige Wagen (BMW I3) war da besser konstruiert!

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

Ja, da haben Sie Recht, da aber jedes Assistenzsystem Ihre Verbraucher hat und sodann das Steuergerät oder der CAN-BUS hier die Befehle verarbeiten, wird das wohl zu viel sein, so dass sich alles unterhalb von 25 km/h und 40 km/h sodann nicht schaltet.

Ich selbst fahre tatsächlich lieber nach Erfahrung.

Ich wünsche Ihnen natürlich auch alles Gute und bleiben Sie ebenfalls gesund.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.