So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dieter Penner.
Dieter Penner
Dieter Penner, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 47
Erfahrung:  Expert
113354118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Dieter Penner ist jetzt online.

Hallo, mein Hyundai ix35 Benziner 123 PS springt seit kurzem

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, mein Hyundai ix35 Benziner 123 PS springt seit kurzem ab und zu nicht sofort an. Anlasser zieht durch muss dann länger drehen. Fehlzündungen treten dabei nicht auf.
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Noch nichts, weil das Problem nicht bei jedem Starten auftritt und nach längerem Drehen dann doch anspringt.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Die Schlüsseloberfläche war defekt, sodass die Fernbedienung nicht mehr funktionierte. Autoschloss wurde dann durch Schlüsselstecken geöffnet. Zweitschlüssel wird jetzt verwendet

Sehr geehrter Ratsuchender

Vielen Dank ***** ***** sich mit Ihrem Anliegen an JustAnswer gewandt haben,

Ich möchte Ihnen versuchen hier zu helfen.

Mein Name ist Dieter Penner und ich bin seit 1978 Kfz.Meister und ab 1990 freier Kfz.Sachverständiger mit Berufserfahrung von verschiedenen Automarken wie: Nissan, Honda, VW, Audi sowie BMW.

Hallo

Ist bei Ihrem Fahrzeug schon einmal der Fehlerspeicher ausgelesen worden, dies kann man auch in freien Werkstätten machen.

mfg

Dieter Penner

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ja, wurde alles ausgelesen, was machbar war. Keine Fehler gefunden oder angezeigt

Die Problematik besteht bei dem Problem Ihres Fahrzeuges in dem sporadisch auftretendem Fehler.

Ist Ihnen den evt. schon einmal aufgefallen, das beim Auftreten des Fehlers eine Warnleuchte brennt?

Ansonsten kann ich hier nur Vermutungen wie zum Beispiel einen defekten Kurbelwellensensor anführen,

oder einen teilweisen Ausfall der Kraftstoffpumpe, was evt. das längere starten verursacht und der Defekt der Kraftstoffpumpe würde auch nicht als Fehler angezeigt.

Ich hoffe dennoch Ihnen mit meinen Anworten weitergeholfen zu haben und würde mich über eine Bewertung Ihrerseits freuen.

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung

mfg

Dieter Penner

Dieter Penner und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.