So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3741
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Wie kann ich die Kappe vom Radlager entfernen, beim Dodge

Diese Antwort wurde bewertet:

Wie kann ich die Kappe vom Radlager entfernen, beim Dodge Ram 1500 crew Cab BJ: 2012
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Ist die Kappe verschraubt oder gepresst
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): nein

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Radlager sind mit Sicherungsring/Sperrring versehen, der entfernt werden muss, sodann würde ich es mit einem Abzieher probieren.

Ansonsten dicken Hammer, passendes Rohr und Radlager raus holen.

Sollte das hier nicht die gewünschte Antwort sein, bitte ich um Übersendung eines Fotos, was genau gemeint ist.

Vielen Dank.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>
MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Ich meine die äussere Kappe
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Ich meine die äussere Kappe
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Ich meine die äussere Kappe

Sehr geehrter Ratsuchender,

also lag ich doch richtig oder nicht.

Ein Foto kurz wäre gut. (kann über die Büroklammer hochgeladen werden)

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Diese Kappe meine ich

Sehr geehrter Ratsuchender,

ah, ok.

Viel WD40, einen Hammer und einen flachen Meißel.

Die ist nicht geschraubt, sondern nur gesteckt oder vielmehr aufgesetzt.

Gruß

Customer
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Ok probier ich morgen

Sehr geehrter Ratsuchender,

melden Sie sich ruhig zurück, sollten noch Fragen offen sein.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Sorry dein Tipp war falsch . wir mussten doch beide Achsteile ausbauen die Radlager sind hinter dem Ritzel.
Wir haben alles hinbekommen allesw wieder da wo es sein soll. jetzt blinkt im Tacho 4 low und geht nicht mehr aus. ich habe das gefühl das ich bei der Probefahrt mit Allrad gefahren bin. Kannst du mir helfen ?

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

Steht der AWD Schalter noch auf Low Range?

Das 4 Low steht dann, wenn der entsprechende Schaltzustand nicht bzw. noch nicht erreicht wurde.

Gruß

Customer
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
er steht auf Heckantrieb Auto leuchtet 4 wd auch und 4 low auch wie es sein soll beim zurückschalten blinkt dann 4 low

Sehr geehrter Ratsuchender,

4 Low steht wie gesagt dann, wenn der Schaltzustand nicht oder noch nicht erreicht wurde.

Haben Sie die Bedienungsanleitung zur Hand?

Hier sollte ebenfalls 4 Low beschrieben stehen. (irgendwo in den 270 Seiten)

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
nein er steht auf 2 wd

Haben Sie die Bedienungsanleitung vorliegen? (ich habe gerade keine zur Hand) - sonst würde ich selber schauen.

In den 270 Seiten steht, wenn 4 low leuchtet, wo das Problem liegt.

Ansonsten gebe ich hier nochmals an einen weiteren Experten der Ihnen was das angeht eventuell besser helfen kann.

Gruß

Customer
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Wow einfach mal Bedienungsanleitung lesen. Vielen Dank, ***** ***** schon ich hätte meinen Dodge kaputt repariert. Alles wieder normal

Sehr geehrter Ratsuchender,

nein alles gut.

Gruß

Customer