So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3735
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo, bin in Spanien und möchte einen Land Rover Freelander

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, bin in Spanien und möchte einen Land Rover Freelander Baujahr 2000 Benziner kaufen. Klimaanlage funktioniert nicht, laut Verkäufer muss der Motor für die Klimaanlage erneuert werden. Kann das stimmen?
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Gar nichts kommt nur warme Luft heraus, in Spanien nicht so günstig. Meine Frage als Laie, hat der eine Klimaanlage? Und der Wechsel soll 250,- Euro kosten. Ich würde das machen, wenn das alles stimmt. Vielen Dank!!!!!
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): 3000,- euro für den Wagen, ist das ok?

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Hier würde ich doch mal schauen, ob ausreichend Kältemittel vorhanden ist, denn wenn in diesem Fahrzeug nicht ausreichend Kältemittel vorhanden ist, schaltet der Klimakompressor ob. Ihr Händler wird Ihnen doch zeigen können, wo der Kasten für Kältemittel sitzt. (dann wissen Sie auch, ob der eine Klima hat)

Ansonsten sitzt am Klimabedienteil hinter einem kleinen Gitter der Temperaturfühler für den unteren Innenraumbereich. Dieser könnte ebenfalls verschmutzt sein.

Wenn, dann hätte Ihre Klima zwei Stellmotoren, diese sollten aber zu hören sein. Es kann aber sein, dass diese nicht richtig kalibriert sind.

Da diese Schrittmotoren keine Informationen über ihren Stellzustand an das Klimasteuergerät liefern, sollte eine Neueinstellung durchgeführt werden. Dabei werden alle Klappen einmal in ihre Endpositionen gefahren und somit danach wieder richtig angesteuert.

(das können Sie auch selbst)

- Schlüsselstellung 2

- gleichzeitiges Drücken der Entfroster- und Umluft-Taste für ca. 5 Sekunden

- während der Kalibrierung blinken die LEDs.

- Nach ca. 30 Sek. muss der Vorgang von alleine aufhören, wenn alle Stellhebel in Ordnung sind

- Falls nicht ist definitiv ein Stellhebel gebrochen, die Luftverteilung funktioniert dann nicht richtig.

kurz dazu erklärt:

Es gibt keinen einzigen Autohersteller der eine Klimaanlagen Check oder Wartungsarbeiten an der Klimaanlage empfiehlt oder vorschreibt!

Warum nicht? Die Autoklimaanlage ist ein geschlossenes System, indem das Kühlmittel gemischt mit einem Schmiermittel, bei Betrieb zirkuliert. Ist das System dicht, braucht nichts daran gemacht zu werden.

Kühlt die Klimaanlage korrekt, ist absolut nichts zu tun. Das ist aber bei Ihnen nicht der Fall, wo ich dann doch genauer hinschauen würde.

Gegen den Preis ist erstmal nichts einzuwenden, denn das ist üblicher Handelspreis bei diesem Baujahr.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.