So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3503
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen Discovery 5, EZ 11/2017 und habe jetzt

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe einen Discovery 5, EZ 11/2017 und habe jetzt immer mehr Wasser rechts am Holm was an der Frontscheibe durchkommt. Ist das beim Disco 5 ein bekannter Servicefall?
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Habe Holm außen/Gummirahmen der Scheibe überprüft, ist aber alles ok soweit
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Teilweise sehe ich sogar Tropfen auf dem Armaturenbrett rechts, der Fußraum war auch schon richtig nass. Seitentüre/Gummis sind es aber nicht. Muss von oben/vorne kommen. Gerne auf Kondensbildung rechts am Holm an der Scheibe nach längerem Regen

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Ob das jetzt ein Servicefall ist, hängt davon ab, wie jung Ihr Fahrzeug ist, allerdings ist es nicht so unhäufig, dass Dichtungsgummi der Frontscheibe hier versagen. Das ist ein öfter vorkommendes Problem beim D5 - konstruktiver Mangel oder schlechte Produktionscharge.

Ich habe Ihnen hierzu mal etwas rausgesucht:

https://www.motor-talk.de/bilder/discovery-5-undichte-windschutzscheibe-wassereinbruch-g83860261/bild-2-i209980891.html

Die VIN Range der Aktion - undichte Windschutzscheibe geht von 000128 bis 022488 (das sind die letzten Stellen der VIN).

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Meine VIN liegt bereits jenseits der 44000. Aber offensichtlich war das ja schon früher ein bekanntes Problem, auch schon bei anderen Modellen. Die Frage ist, was man da jetzt am besten macht. Kann man die Scheibe rausschneiden und neu einkleben oder macht das keinen Sinn und es muss eine neue Scheibe rein? Oder kann man die alte Scheibe mit Silikon o.ä. zusätzlich abdichten? Ich habe auch ein Schiebe-/Hubdach. Die Dichtungen sehen zwar auch alle gut aus, aber theoretisch könnte das Wasser auch über das Dach reinlaufen und gar nicht von der Scheibe kommen? Wie sind denn die Erfahrungen bei sowas? Und würde LR solche Schäden evtl. noch auf Kulanz machen, auch wenn meine VIN schon weit aus der Range ist? Aus meiner Sicht haben die ihr altes Problem halt noch nicht richtig behoben.
Grüße...
Klaus

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

- Kann man die Scheibe rausschneiden und neu einkleben

theoretisch ist es möglich, aber es unmöglich diese unbeschadet raus zu trennen. Somit wäre hier eine neue eine Option.

- kann man die alte Scheibe mit Silikon o.ä. zusätzlich abdichten?

da die Dichtungen so nicht raus zu bekommen sind, wird es schwierig und der TÜV wird es gerade an der Frontscheibe sicher bemängeln.

- Wie sind denn die Erfahrungen bei sowas?

damit habe ich leider keine, hier könnten einschlägige Foren weiterhelfen.

- würde LR solche Schäden evtl. noch auf Kulanz machen, auch wenn meine VIN schon weit aus der Range ist?

Ihr Wagen ist 2017, das sollte also möglich sein, wenn Sie eine vernünftige Werkstatt haben.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.