So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3525
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

HALLO, Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur

Diese Antwort wurde bewertet:

hALLO,
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): ICH MÖCHTE BEI UNSERE DODGE NITRO 2.4D 4WD DIE GLÜHKERZEN WECHSELN. WAS MUSS ICH ALLES ABBAUEN UM DA DRAN ZU KOMMEN?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): GLAUBE NICHT.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

  • Motor unbedingt warmfahren, also auf Betriebstemperatur bringen.
  • Fahrzeug vor dem Wegrollen sichern, Motor ausschalten und Motorhaube öffnen.
    Hinweis: Darauf achten, den Schlüssel nicht im Auto liegen zu lassen. Einige Fahrzeuge schließen sich nach einer gewissen Zeit von selbst ab.
    Achtung: Alle Teile im Motorraum sind jetzt sehr warm und man kann sich leicht verbrennen.
  • Häufig reicht es aus, die Motorabdeckung, die in den meisten Fällen nur gesteckt ist, nach oben abzuziehen, um die Glühkerzen frei zu legen.
  • Normalerweise verfügen die Glühkerzen über einen einfachen 1‑poligen Stecker, der einfach abgezogen werden kann. Der Motorblock dient als Minuspol bzw. Masse.
  • Nun sollten erstmal alle Glühkerzen mit einem Injektoren- und Glühkerzenlöser eingesprüht werden. Der Injektoren- und Glühkerzenlöser sollte ca. 10 min einwirken. Wenn man den Injektoren- und Glühkerzenlöser direkt auf die Glühkerze sprüht, wird die Glühkerze abgekühlt. In Folge der Abkühlung schrumpft die Glühkerze und das Gewinde löst sich daraufhin ein wenig. Dadurch kann das Kriechöl tiefer in das Gewinde eindringen.
  • Nach einer kurzen Einwirkzeit kann man probieren die Glühkerzen vorsichtig zu lösen und auszubauen. Genauso wie man Glühkerzen immer mit einem Drehmomentschlüssel festziehen sollte, sollte man Glühkerzen auch mit einem Drehmomentschlüssel lösen. Bei guten Glühkerzen wird dementsprechend nicht nur das Anzugsdrehmoment, sondern auch das Bruchdrehmoment, ab dem die Glühkerze abbricht, angegeben.
  • Nach dem Ausbau empfiehlt es sich, die Bohrung der Glühkerze mit einer entsprechenden Reibahle zu reinigen. Die Reibahle sollte unbedingt mit Fett bestrichen sein, damit die Rückstände nicht in den Motor fallen, sondern nach draußen transportiert werden.
  • Die neuen Glühkerzen sollten unbedingt mit Glühkerzen-Montagefett auf dem Schaft und dem Gewinde versehen werden. Dieses Glühkerzen-Montagefett erleichtert nicht nur die Montage, sondern auch die spätere Demontage.
  • Nun die Glühkerzen noch von Hand in den Zylinderkopf schrauben und anschließend mit dem richtigen Drehmoment nach Herstellerangaben festziehen. Jetzt noch die Stecker wieder aufstecken und alles, was man abgebaut hat, wieder anbauen.

M8 - 10 Nm

M9 - 12 Nm

M10 - 15 Nm

M12 - 22 Nm

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.