So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod,
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 45
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

A3 Quattro 8P Bj. 03/2008 Motor BMM Fachassistent(in): Was

Kundenfrage

A3 Quattro 8P Bj. 03/2008 Motor BMM
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Simmerring Antriebswelle re/vo Getriebeseitig wechseln ?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Habe die Antriebswelle schon heraussen, doch wie bekomme ich das Gelenk herunter um an den Simmerring zu kommen ?
Gepostet: vor 24 Tagen.
Kategorie: Automobil
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 24 Tagen.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Hbaen Sie die Antriebswelle vom Gelenk getrennt? Können Sie ein Bild von der Stelle machen? das Gelenk ist eigenlich bei Automaten und bei Schalter mit 6 Schrauben verschraubt. Wenn Sie diese Schruaben entfernen, so kommt das Gelenk ab.

mit freundlichen Grüßen Giuseppe8018

Wenn Sie keine Fragen mehr haben sollten, so freue ich mich auf eine positive Bewertung über den Bewertungssternen (3-5 Sterne)

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Habe Schaltgetriebe. Die 6 Innenvielzahlschrauben M10 sind schon weg und die Antriebswelle heraussen. Wie geht es weiter ?
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 24 Tagen.

Wenn die Welle raus ist, so müssen Sie schon den Dichtring sehen. Diesen können Sie mit einem Schraubenzieher herausnehmen und den neuen montieren. Bei weitern Fragen bitte ich ein Bild, für bessere Erklärung.

mit freundlichen Grüßen Giuseppe8018

Wenn Sie keine Fragen mehr haben sollten, so freue ich mich auf eine positive Bewertung über den Bewertungssternen (3-5 Sterne)

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Eben nicht ! Normalerweise ist da eine Zentalschraube (meistens Imbus) um das Gegenstück des Tripodengelenkes an der Getriebeabgangswelle zu fixieren. Bei mir aber nicht, sondern es ist nur ein Loch in der Welle. Schaut so aus als ob man den seitlichen Getriebedeckel abmontieren müßte.
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Bekomme ich noch eine Antwort ??
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Hallo was ist los ? Es sind jetzt 24 Stunden vergangen !!!! Das Fahrzeug steht in der Werkstatt !!
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 23 Tagen.

Hallo, da ich Ihnen nicht weiterhelfen kann, so habe ich Ihre Frage an meine Kollegen fereigegeben.

mfg Giuseppe8018

Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 20 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,leider haben wir noch immer keinen Experten für Ihre Frage finden können. Bitte teilen Sie uns mit, ob Ihre Frage erneut allen Experten zur Verfügung gestellt,- oder geschlossen, werden kann? Vielen Dank ***** ***** Geduld.Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Bitte schließen. Sie waren mir leider keine Hilfe !