So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3514
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Guten Tag, sehr geehrte Skoda-Experten, ich weiß nicht, ob

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, sehr geehrte Skoda-Experten,ich weiß nicht, ob ich zuerst vielleicht bezahlen soll, aber hier auf Ihrer Seite ist jetzt die Möglichkeit der Fragestellung und ich möchte Sie vorerst fragen.
Bei meiner Skoda Octavia Combi (1u) treten jetzt einige Fehler in elektrischen Anlagen auf.
Zuerst haben Climatronik, Sitzheizung, Tempomat und Aßentemperaturanzeige im Armaturenbrett aufgehört zu funktionieren. Ich hab festgestellt, dass die Sicherung N 5 (7,5 A), durchgebrant war. Beim Austausch brennte die neue Sicherung wieder durch. Danach habe ich, denke, nicht ganz kluge Sache gemacht: wollte mit meiner selbsgemachten Sicherung mit einem sehr feinen Faden testen. Die Sicherung brannte nicht aus, aber ein kleiner Rauch stieg unter dem Armaturenbrett kurz auf und ich schaltete sofort die Zündung aus.
Nachher habe ich alle in meinem Auto möglichen Verbraucher dazu gehörenes Stromkreises überprüft (Climatronik, Sitz- und Außenspiegelheizung, Umluftbetribklappe, Multifunktionslenkrad), waren alle in Ordnung. Dann auf ein Mal verschwand der Fehler. Die Sicherung N 5 brennt nicht mehr, alles in diesem Stromkreis funktioniert wieder. Dabei entstand aber jetzt was anderes: bei eingesteckter Sicherung N 5 funktionieren Kühlmitteltemperatur- und Tankanzeigen nicht. Die funktionieren nur, wenn ich diese Sicherung rausnehme.
Außerdem lässt sich seit einiger Zeit der Heckscheibenwischer ab und zu nicht ausschalten, so dass ich die zuständige Sicherung rausnemenn muss, damit er nicht ständig arbeitet.Bin dankbar, wenn Sie mir helfen könnten, die Ursachen von Fehlfunktionen verstehen und beseitigen.
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Ich hab schon alles beschrieben.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Erstmal nicht.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Herzlich Willkommen bei JustAnswer.

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an JustAnswer gewandt haben.

Ihre Frage ist inzwischen seit längerer Zeit unbeantwortet. Das tut mir sehr leid, weil das nicht der Normalfall ist und Sie dadurch ein falsches Bild von unserem Service bekommen.

Ihnen kann hier tatsächlich nur ein Mechatroniker vor Ort weiterhelfen, da dieser die Richtwerte, Widerstände und Spannungen genau vergleichen kann.

Ich hoffe, dass wir Ihnen bei einem anderen Problem einmal besser behilflich sein können und Sie dann dennoch wieder auf JustAnswer zukommen werden.

Für Rückfragen zu JustAnswer wenden Sie sich bitte direkt an den Kundenservice.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3514
Erfahrung: Mechaniker
MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.