So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Ingenieur
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2654
Erfahrung:  Kfz-Mechaniker Maschinenbauingenieur
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

Unser Porsche Cayenne 9 PA EZ.05 lässt sich nicht mehr

Kundenfrage

Unser Porsche Cayenne 9 PA EZ.05 lässt sich nicht mehr starten...alle elektrischen Tools..Fenster..Türen Licht funktionieren...auf der Anzeige leuchtet der Hinweis auf "Zündschloss defekt" auf...es piept.. und die Automatik lässt sich aus der P Stellung nicht lösen..Gruss Tom Prochnow
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Batterie geprüft wegen der Spannung...Überbrückung nicht möglich..
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Sonst haben wir bisher nichts lokalisieren können..Problem ist halt das sich die Automatik auch nicht lösen lässt
Gepostet: vor 30 Tagen.
Kategorie: Automobil
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 30 Tagen.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Diese Meldung deutet eindeutig auf den Fehler im Zündschloss hin. Ein Versuch könnte noch der Zweitschlüssel sein, wenn es am Schlüsseltransponder liegt, aber in der Regel ist es die Leseeinheit bzw die Entriegelung im Schloss. Als nächstes soll der Fehlerspeicher ausgelesen werden damit das Problem eindeutig identifiziert wird und es muss die Einheit ggf erneuert werden.

mit freundlichen GrüßenCustomer/p>

Wenn Sie keine Fragen mehr haben sollten, so freue ich mich auf eine positive Bewertung über den Bewertungssternen (3-5 Sterne)

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Danke...aber ausgelesen worden ist er...wie bekommen wir die Automatik frei...?
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 30 Tagen.

Sie müssen die Armablage öffnen und die Einlage entfernen. Darunter befindet sich ein Schraubenzieher. MIt dem drehen Sie die zwei Schrauben an der vorederen Kante des Ablegefaches heraus. danach entnehmen Sie die die grosse Abdeckung mit dem Münzenfach um den Schalthebel. Vor der Schaleinheit in der Mitte befindet sich die Arritierung. Diese kÖnnen Sie mit dem Schraubenzieher entriegelnund den Wählhebel aus P herausziehen.

mit freundlichen GrüßenCustomer/p>

Wenn Sie keine Fragen mehr haben sollten, so freue ich mich auf eine positive Bewertung über den Bewertungssternen (3-5 Sterne)

Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 28 Tagen.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,

zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der

TextBox ganz unten einfach fort.

Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Customer/p>