So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3346
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Dodge Nitro 2,8 CRD 4WD, Springt nicht richtig an, orgelt

Diese Antwort wurde bewertet:

Dodge Nitro 2,8 CRD 4WD
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Springt nicht richtig an, orgelt und orgelt.. Egal ob warm oder kalte Außentemperatur. Wenn er läuft, läuft er ruhig und gleichmäßig, kein Leistungsloch. Kein Sprit oder Ölverlust. Einmal ist er angesprungen auf sehr niedriger Drehzahl, blieb aber an.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: Dieselmotor, 108.000 km gelaufen. Keine Fehlermeldung beim Auslesen angezeigt bekommen
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Injektoren neu, kein unruhige Fahrt oder stottern des Motors. Keine Fehlermeldung, Kraftstoffleitung etc. Dieselfilter etc.. Wurde auf Lufteindringen oder Spritverlust begutachtet. Glühkerzen wurde mir gesagt seien nur bei Kaltstart auffällig in der Regel, der Motor start aber auch warm nicht immer gut und nicht immer direkt.
Kann es auch an der Wegfahrsperre liegen? Beide Schlüssel, gleiches Problem.
Batterie?
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Recht hat Ihre Werkstatt, wenn Sie sagt, dass Glühkerzen KALT ehr auffällig sind, wie warm.

Es bleiben also noch, Vorglührelais (was eigentlich ein Steuergerät ist, aber Relais genannt wird) und wie von Ihnen vermutet Batterie.

Macht er ständig die Probleme könnte die Batterie ausgeschlossen werden, wenn Sie mit einem Spenderauto das Fahrzeug kalt starten und es sodann direkt anspringt. Dann wissen Sie ziemlich sicher, dass es Ihre Batterie ist.

Sollte der Wagen dann allerdings ebenfalls "meckern", bleibt Vorglührelais und Anlasser selbst.

Ihr Glühkerzenrelais, es ist das rechte graue Relais, was am Schloss träger (Querträger dem Kühler) neben den 3 schwarzen Relais sitzt.

Sollte auch das keine Abhilfe schaffen, sollten Sie den Anlasser mal testen und ggfls. auch mal Ihren DPF.

Die Wegfahrsperre würde sich eher anders äußern. Nämlich würde der Wagen angehen und direkt nach 2 Sek. wieder aus.

Da kein Fehler abgelegt ist, vermute ich aber eher Batterie oder Anlasser, denn das Relais sollte im Speicher stehen.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3346
Erfahrung: Mechaniker
MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Guten Morgen, kann es denn sein das die Batterie veraltet/zu schwach ist. Das wenn ich das Fahrzeug 5 x hintereinander starte, das er beim 3ten mal länger orgelt und beim 4 und 5 mal zügig anspringt?
Die Werkstatt äußerte das der Anlasser vernünftig arbeiten würde und sie würden das eher ausschließen.
Wie funktioniert ein Vorglührelais?Vielen Dank ***** ***** habe ich eingegeben. Für Ihre ausführliche Antwort und Formulierung bin ich sehr zufrieden.LG Grabowski

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

Natürlich kann das auch an der Batterie liegen, darum ja meine Idee mit dem Spenderfahrzeug und Starten. Hier wird immer sehr deutlich - springt der Wagen sofort an - ist Ihre Batterie zu schwach - springt auch hier das Fahrzeug nicht direkt an - bleibt der Anlasser und das Relais.

Wenn die Werkstatt allerdings den Anlasser bereits getestet hat, bleibt immer noch das Relais und die Batterie. Die Werkstatt kann die Batterie messen und das Relais tauschen.

Das Vorglühsteuergerät, das auch als Glühzeitrelais oder Vorglührelais bezeichnet wird, ist für den reibungslosen Motorstart bei Dieselmotoren zuständig. Es sorgt dafür, dass die Glühkerzen korrekt arbeiten und so für einen optimalen Motorlauf sorgen.

Das Glühzeitrelais übernimmt dabei die Aufgabe, das Ein- und Ausschalten des Stromes für die Glühkerzen und die Zeitsteuerung zu übernehmen.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>