So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2874
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hyundai Santa Fe Fehlermeldung Urea System prüfen. Wie

Diese Antwort wurde bewertet:

Hyundai Santa Fe Fehlermeldung Urea System prüfen. Wie prüfen?Füllstand lässt sich nicht prüfen
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Werkstatt sagt 200 km am Stück fahren
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: Nein

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Ist Add Blue getankt?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Sollte noch genug drin sein 7500 km gelaufen. Füllstand lässt sich nicht abfragen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Hier kann es tatsächlich sein, dass der Sensor hängt und/oder nicht korrekt aktualisiert ist.

was sollen die 200 km fahren bewirken?

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Soll laut Hyundai eventuell verschwinden angeblich wurde die Selbstprüfung abgebrochen

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für die Informationen.

Man berechnet 1,2 - 1,5 Liter/1000 km. Bei 7500 sind also 11 Liter verbraucht. 18 Liter passen rein, so dass durchaus sein kann, dass hier nachgefüllt werden muss.

Das wäre die erste Option, die ich ausprobieren würde. Sollte sich dann nichts ändern, wären die 200 km die zweite Option, um eine Regeneration/Selbstprüfung durch zu führen.

Wenn das auch keine Abhilfe geschafft werden konnte, dann muss der Tank/Schwimmer getauscht werden.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.