So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2874
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Mein Challenger Bj 2013 3.6 Ltr springt nicht mehr an

Diese Antwort wurde bewertet:

hi mein Challenger Bj 2013 3.6 Ltr springt nicht mehr an Anlasser funktioniert keine Ahnung was es sein könnte
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Sicherungen nachgeschaut bin kein Automechaniker
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: Benzin ist drin Batterie vom Schlüssel auch getauscht

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Wenn Sie den Wagen starten wollen, dreht der Anlasser also? Kann der Wagen überbrückt gestartet werden?

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Ja Batterie ist voll

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

Wenn der Anlasser dreht ist ausreichend Kraft da, den Motor anzusteuern.

Setzen Sie sich bitte einmal ins Auto und schließen die Türen. Machen Sie die Zündung an, als wollten Sie starten (aber nicht starten) und hören ob hinten rechts oder links die Kraftstoffpumpe angeht?

Kommt vorne an den Zündkerzen ein Zündfunken an?

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Dankeschön für ihre Hilfe