So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2657
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Guten Tag, mein Name ist Stefan Rauen. Ich fahre einen

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, mein Name ist Stefan Rauen. Ich fahre einen RangeRover Sport Bj 03.2013 mit dem 256PS-Motor. Ich bin der 1. Besitzer. Die Gesamtlaufleistung, beträgt 170.000km. Seit neuestem verhält sich der Motor merkwürdig. Beim Fahren auf der Autobahn, nachdem eine längere Zeit mit ca. 100 km/h gefahren wurde, dann beschleunigt wird, fühlt es sich an, als wenn dem Motor 2 Zylinder abhanden gekommen seien. Er brummt, als wenn man über eine Wellenpiste fährt. Die Leistung scheint begrenzt zu sein - ein Beschleunigungsvorgang geht nur verzögert vonstatten. Es scheint, als wenn ich diesen Vorgang durch Wegnehmen von Gas beenden kann..... Es dauert ca. 20-30 Sek., dann ist alles wieder normal. Während der Zeit geht keine Kontrollleuchte an, der Wagen qualmt nicht und auch sonst istnicht außergewöhnliches feststellbar.
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Der Auspuff weist auch keinen erhöhten Russanteil auf, der Oelverbrauch ist wie am 1. Tag. unauffällig.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: ich habe einen Rauchgastest durchführen lassen, alles ist dicht....

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Fahren Sie einen Diesel oder einen Benziner?

Gruß

Customer
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
einen Diesel, 3,0l 6 Zylinder, 256PS

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

So wie Sie das beschreiben, hört sich das nach einen Problem mit den Drallklappen an.

Diese haben die Aufgabe zusätzlich Luft in den Motor zu "pusten" bei erhöhter Belastung.

Jedes Zylinder hat eine Klappe und wird über die Drallklappensteuerung geöffnet oder geschlossen. Wenn diese nun nicht mehr öffnen, dann bekommt der Motor nicht mehr ausreichend Luft und hat dadurch ein "Leistungsverlust" - als wenn dem Motor 2 Zylinder abhanden gekommen seien -

Der Stellmotor scheint hier das Problem zu sein oder die Klappen schließen nur halb usw.

Dies bestätigt auch die Aussage - Vorgang durch Wegnehmen von Gas beenden kann -

Da ich das Problem selbst hatte, weiß ich, dass der Fehler in dem Moment, wo Sie das Gas wegnehmen, und nicht mehr Luft benötigt wird, also alles wieder normal läuft, auch nicht mehr im Fehlerspeicher hinterlegt wird/ist.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>

Sehr geehrter Ratsuchender,

ich habe mir die Zeit genommen, Ihnen bei Ihrem Problem weiter zu helfen. Ich würde mich freuen - sofern keine Nachfragen mehr sind - das meine Antwort eine Bewertung findet, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer
MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
die Antwort klingt plausibel. Ich bin noch nicht in der Lage zu bewerten, ob tatsächlich dieser Fehler vorliegt. Im Gegensatz zu der Werkstatt meines Vertrauens, habe ich allerdings eine mögliche Diagnose mitgeteilt bekommen, die mir sehr weiterhelfen kann.
Danke ***** *****ür die prompte Beantwortung.
Gerne wieder!

Sehr geehrter Ratsuchender,

ich stehe gern für weitere Fragen zur Verfügung.

Gruß

Customer
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
nach Rücksprache mit meiner Werkstatt, verfügt mein Fahrzeug über keine Drallklappen. Auch ist der Ansaugtragt, wie bereits geschrieben, getestet und dicht befunden. Haben Sie noch einen Vorschlag, was es zu untersuchen gilt?

Sehr geehrter Ratsuchender,

ja, einen habe ich noch.

Messen Sie mal Kompression oder lassen Sie mal alle Zylinder messen.

Freue mich dann über Rückmeldung.

Gruß

Customer/p>