So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2657
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Ich habe einen Antara 3,2 Automatik. Folgendes

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe einen Antara 3,2 Automatik.
Folgendes Fehlerbild.(aber nicht immer)
Kalt gestartet und will los fahren- geht nicht. Man hat das gefühl es hält einer hinten fest.
Dann habe ich das mal getestet und habe ihn nach dem Starten stehen lassen. Erstens klingt es als hätte man eine Hand Muttern in den Motorraum geworfen. Nach einer Weile senkt es das Gas selbstständig auf ca 550U/min (wohl Kaltstartanhebung) und alles ist i.O. Auch kann man normal losfahren. Opel hat keine Ahnung. Die meinen es klingt als schaltet er eine Bank ab.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Standgas 550 U/min? Wie lange lassen Sie ihn stehen, bis er normal fährt, läuft er in der Zwischenzeit warm?

Ich würde mich hierzu gleich nochmals melden.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Die 550 Standdrehzahl ist ja normal. Das dauert keine 2min bis er von Kaltstartdrehzahl auf Normalstandgas wechselt. Dann klingt er auch normal. Problem ist nur eben wenn ich nach dem Anlassen sofort losfahren will. Aber wie gesagt das Problem tritt von 7 Tagen an 3 Tagen auf.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für die Info.

Steuerkette oder Zahnriemen?

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
das ganze Steuerkettenpaket incl. Gleitschienen, kettenräder, Simmerringe, Wasserpumpe, also eine komplett OP wurde vor einem 3/4 Jahr von einer Fachwerkstatt gemacht.

Sehr geehrter Ratsuchender,

danke für die Infos.

Meiner Meinung nach hört sich das bereits wieder nach einer gelängten Steuerkette an (darum meine Nachfrage)

Auslöser einer stetig sich längenden Kette können Kurbel-/oder Nockenwelle sein.

Die Beschreibung passt auch zu Ihrer Zeiteinheit, die Sie erklären, vor allem, weil das Rasseln selbst dann weg ist (Muttern in den Motorraum)

Die Abschaltung der Bank würde ja auch ein Ruckeln verursachen, was sichtlich zu merken wäre. Es würden ja komplett die Zylinder 5678 oder 1234 abschalten, je nachdem wieviel sie haben, somit würde direkt die MKL angehen. Ebenfalls würde es auf einer kompletten Geschwindigkeit von knapp 120 km/h fahren, auch das beschreiben Sie nicht, sondern eher, dass der Wagen sodann normal fährt.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Aber der Leistungsverlust und das lappernde Gräusch ist nur im Standgas. Hat das Auto eine Lehrlaufregelung oder Beschleunigerpumpe, eben irgend etwas Meschaniches? Bei älteren Motoren wie den MV6 würde ich das AGR Ventiel reinigen oder raus schmeißen... Eine gewollte Bankabschaltung gibt es doch bei dem Auto auch nicht oder? also kann es ja auch nicht durch eine Störung passieren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

Also das klappernde Geräusch kann durchaus von einer gelängten Steuerkette kommen, eine andere Möglichkeit fällt mir zum klappern/rasseln nicht ein.

Das Auto könnte bei den Anfahrschwierigkeiten so einige Dinge haben.

verschmutzte Drossel, die Zündverteilung (Hallgeber) könnte nicht korrekt stimmen.

Wenn er nur im Standgas also beim Anfahren diese Macken macht, würde ich als erstes die Drossel reinigen.

Die Abschaltung der Bank kann ich mir tatsächlich NICHT vorstellen, dann hätten Sie ganz andere Symptome.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2657
Erfahrung: Mechaniker
MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.