So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2412
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Guten Tag, bei meinem Espace IV wurde der ABS Block

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, bei meinem Espace IV wurde der ABS Block repariert und wieder eingebaut. Jetzt ist meine Handbremse defekt .Sie zieht aber hörbar an und löst sich gleich wieder. Hängt das mit der Reparatur zusammen ?
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Habe die Batterie abgeklemmt und wieder angeschlossen.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: Ich denke nicht.Außer, dass ein ABS Sensor defekt ist .Dieser ist aber schhon bestellt.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Da Ihre Feststellbremse mit Steuerelement und Seilen ausgestattet ist, vermute ich, dass Ihr Steuerelement hier nicht korrekt einrastet.

Öffnen Sie doch mal die mittlere Klappe zwischen den Vordersitzen und schauen, ob der gelbe Notentriegelungshebel intakt ist und beim anziehen hier die Arretierung vorgenommen wird.

Ansonsten mal eine Notentriegelung vornehmen.

Die Notentriegelung bzw. das Steuerelement der elektrischen Feststellbremse wird bei der nächsten Betätigung des EPB-Schalters automatisch in die Arbeitsposition zurückgesetzt.

Ich weiß. dass Sie diese Notentriegelung nicht benötigen, möchte aber damit versuchen, dass System in den ursprünglichen Stand zu versetzen.

Vorab prüfen Sie bitte die Betätigungszüge an den Bremssätteln. Diese können Sie mit Sichtprüfung selbst vornehmen.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Hallo, ich habe versucht den Notentriegelungshebel versucht zu ziehen. Diesen kann ich aber nur wenige Millimeter nach oben ziehen. Es ist auch kein Entriegelungsgeräusch zu hören. Leider kann ich erst morgen unter das Auto schauen, um zu sehen ob etwas mit den Betätigungszügen nicht in Ordnung ist. Ich kann aber sagen, dass meine Handbremse angezogen wird, wenn ich den Motor abstelle und auch gelöst wird, wenn ich anfahre. Nur die Fehler- und Warnmeldung im Display hat duerbetrieb und Warnton. MfG

Sehr geehrter Ratsuchender,

dann ist die Handbremse/Betriebsbremse intakt und funktioniert auch einwandfrei.

Wenn nun noch das Symbol auf dem Display erscheint - ich hatte das nach Ihrer Beschreibung anders verstanden - dann ist der Parkbremsschalter der Üneltäter.

Entweder durch den ABS Block Umbau oder der Reparatur oder durch einen Kabelbruch am selbigen.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.