So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2396
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo, an meinem Dacia Sandero 2 Stepway 1,5 dci, 90 PS, Bj.

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
an meinem Dacia Sandero 2 Stepway 1,5 dci, 90 PS, Bj. 2017,
Typ 8212 ADB
läuft die elektrische Servopumpe der Lenkung nicht.
 
Fehlercodes werden keine angezeigt.
 
Sicherungen
Nr. 32 Servolenkungspumpe5 A
Nr. 22 Lenkwinkelsensor 5 A
alle Sicherungen im Motorraum
sowie alle Relais in beiden Sicherungskästen sind in Ordnung.
 
Am großen Stecker (zwei dicke Kabel, rot und schwarz) direkt an der Servopumpe stehen 12 Volt und Masse an.
 
Für die drei dünnen Kabel (gelb, hell-braun und lila) am kleinen Stecker direkt an der Servopumpe aber ich leider keine Unterlagen.
 
Meine Frage und meine Bitte an Sie:
Können Sie mir einen Stromlaufplan für meinen Dacia senden?
Welche Funktion haben die drei dünnen Kabel am kleinen Stecker?
Welche Voraussetzungen müssen vorhanden sein, damit die Servopumpe läuft?
Woher kommen, bzw. wohin gehen (Steuergerät, Druckschalter usw.) die drei dünnen Kabel vom kleinen Stecker an der Servopumpe.
 
Für Ihre Mühe bedanke ***** ***** im Voraus und verbleibe mit
mfG Erhard Bylda***@******.***

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Leider können keine Stromlaufpläne über dieses Forum versandt werden, ich schaue dennoch, ob Ihnen das hier weiterhelfen wird:

Auf die Pumpe geht ein Stecker mit Masse und 12V - hatten Sie

Der andere Stecker führt 3 weitere dünne Leitungen - auf dem zweiten Stecker sind 2x CAN und Zündungsplus über die 5A Sicherung.

Ein zweipolig belegter Stecker sollte mit der 80A Sicherung und dem Massepunkt verbunden sein.

Verfügen Sie über ein Diagnosegerät? Dann kann ich Ihnen gern einen Zugang zur Software senden und hoffen, dass diese kompatibel sind (von RA auf DE gestellt - selbstklärend dann)

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo Tom,Entschuldigung für meine späte Antwort.
Ich habe zwar ein Diagnosegerät kann aber nur Messwerte und Fehler auslesen, aber keine weitere Programme usw. aufspielen bzw. verwenden.
Weiterhin kann ich entsprechende Ein- und Ausgang-Werte und Leitungsdurchgänge z.B. von oder zur Steuerung prüfen.Im Prinzip benötige ich ein Blockschaltbild für die Funktion Servolenkung mit entsprechenden Angaben der einzelnen Messwerten an den Ein- und an den Ausgänge einschließlich Kabel- und Steckerkennzeichnung an der Steuerung zu oder von den einzelnen Bauteilen wie Servopumpe, Lenkwinkelsensor, Druckschalter usw.An der gelben Leitung vom kleinen Stecker stehen 12 V an.
An den beiden Canleitungen stehen jeweils 2,6 V an, welche aber wohl keinen Aussagewert haben?!Vielen Dank für Deine Hilfe und
mfG Erhard ByldaHallo Tom,Entschuldigung für meine späte Antwort.
Ich habe zwar ein Diagnosegerät kann aber nur Messwerte und Fehler auslesen, aber keine weitere Programme usw. aufspielen bzw. verwenden.
Weiterhin kann ich entsprechende Ein- und Ausgang-Werte und Leitungsdurchgänge z.B. von oder zur Steuerung prüfen.Im Prinzip benötige ich ein Blockschaltbild für die Funktion Servolenkung mit entsprechenden Angaben der einzelnen Messwerten an den Ein- und an den Ausgänge einschließlich Kabel- und Steckerkennzeichnung an der Steuerung zu oder von den einzelnen Bauteilen wie Servopumpe, Lenkwinkelsensor, Druckschalter usw.An der gelben Leitung vom kleinen Stecker stehen 12 V an.
An den beiden Canleitungen stehen jeweils 2,6 V an, welche aber wohl keinen Aussagewert haben?!Vielen Dank für Deine Hilfe und
mfG Erhard Bylda

Sehr geehrter Ratsuchender,

damit muss ich mich jetzt auch nochmal beschäftigen.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.