So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4076
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Hallo Bentley-Fans, ich habe mir kürzlich einen Bentley

Kundenfrage

Hallo Bentley-Fans, ich habe mir kürzlich einen Bentley Turbo R (Oldtimer), Erstzulassung 12/1990, zugelegt. Ich müsste die hinteren Dämpfer wechseln. Kann man dies selbst machen, oder muss das in einer Werkstatt gemacht werden? Wenn ich das selbst machen wollte, muss ich auf etwas achten? In den 80er Jahren habe ich als KFZ-Mechaniker gearbeitet, jedoch habe ich nie hydraulikunterstützte Dämpfer gewechselt. Über eine Antwort freue ich mich.
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: nichts
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: Lassen sich die Dämpfer regenerieren oder muss ich komplett neue Dämpfer kaufen?
Gepostet: vor 7 Tagen.
Kategorie: Automobil
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 6 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Es tut mir Leid Ihnen mitteilen zu müssen, dass für Ihr Auto hier keine Experten vorhanden sind. Gerade Bentley ist eine Marke, wo wenig oder gar keine Informationen zu erhalten sind.

Es tut mir Leid.

Gruß

MechanikerTom