So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 7211
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

Ich habe ein chevrolet Captiva Diesel 2.0 2012 kann ich

Diese Antwort wurde bewertet:

ich habe ein chevrolet Captiva Diesel 2.0 2012 kann ich überall hin oder habe ich noch Ansprüche
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Sämtliche online Anbieter angeschrieben doch keiner kann mir effektiv eine konkrete Meinung sagen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: 2.0 allrad 150PS

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Bitte beschreiben Sie das Problem mit Ihrem Fahrzeug.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Dieselfahrverbot in den Städten
In Städte welche nur die grüne Umweltplakette fordern können Sie fahren, der Wagen erfüllt ja die Bedingungen für diese.Städte welche eine gesonderte Zone mit Euro 6 als Mindestanforderung haben können sie mir außerhalb dieser Zonen befahren.Einen Rechtsanspruch sehe ich hier nicht. Der Wagen unterliegt ja keiner „Schummelsoftware“ oder ähnlichem, sondern ist nach den 2012 geltenden Anforderungen gebaut worden. Daher sehe ich hier keine Möglichkeit etwas zu fordern ( dies stellt keine Rechtsberatung dar).
Über eine Bewertung mit 5 Sternen über die Sternenleiste oben auf der Seite würde ich mich sehr freuen, ohne diese Bewertung schüttet der Seitenbetreiber keine Bezahlung an uns Experten aus.

Ich kann Ihre Verärgerung über den Sachverhalt verstehen.

Eine Negative Bewertung ändert aber nichts an der Tatsache, dass der Wagen nach damals gültigen Umwelt Standards gebaut wurde. Anspruch gegenüber dem Hersteller haben Sie nur, wenn dieser nachweislich geschummelt hat, wie z.B. VW.

Alles andere sind kommunale Entscheidungen für welche der Hersteller nichts kann.

An der Sachlage ändert das aber nichts.

Ich würde mich daher freuen, wenn Sie die Bewertung auf 3 Sterne erhöhen, da eine 1 Sterne Bewertung nicht nur eine Bezahlung verhindert, sondern auch meinen Schnitt nach unten zieht, obwohl ich eine fachlich richtige Antwort gegeben habe. Diese sind leider nicht immer das was man gern mitteilen oder der Kunde hören möchte.

Ich hätte auch genauso schreiben können, dass Sie klagen sollen usw. Ich hätte meine 5 Sterne gehabt, Sie nur eine riesen Rechnung vom Anwalt, weil ich Ihnen eine falsch Information gegeben habe. Ich bitte daher, meine Ehrlichkeit nicht zu bestrafen.

Vielen Dank

Bestehen denn noch Rückfragen?

Ich kann Ihre Verärgerung über den Sachverhalt verstehen.

Eine Negative Bewertung ändert aber nichts an der Tatsache, dass der Wagen nach damals gültigen Umwelt Standards gebaut wurde. Anspruch gegenüber dem Hersteller haben Sie nur, wenn dieser nachweislich geschummelt hat, wie z.B. VW.

Alles andere sind kommunale Entscheidungen für welche der Hersteller nichts kann.

An der Sachlage ändert das aber nichts.

Ich würde mich daher freuen, wenn Sie die Bewertung auf 3 Sterne erhöhen, da eine 1 Sterne Bewertung nicht nur eine Bezahlung verhindert, sondern auch meinen Schnitt nach unten zieht, obwohl ich eine fachlich richtige Antwort gegeben habe. Diese sind leider nicht immer das was man gern mitteilen oder der Kunde hören möchte.

Ich hätte auch genauso schreiben können, dass Sie klagen sollen usw. Ich hätte meine 5 Sterne gehabt, Sie nur eine riesen Rechnung vom Anwalt, weil ich Ihnen eine falsch Information gegeben habe. Ich bitte daher, meine Ehrlichkeit nicht zu bestrafen.

Vielen Dank

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Was sagt Chevrolet zu den Thema

Wir sind nicht Chevrolet, sondern eine freie Beratungsplattform.

Eine offizielle Aussage von Chevrolet gibt es meines Wissens nach nicht. Chevrolet wird sich aber ebenfalls der Verantwortung entziehen, da rechtlich kein Anspruch besteht, da die Wagen ja den damals geltenden Abgasrichtlinien gerecht wurden.

Nur weil einzelne Länder bzw. Kommunen nun der Meinung sind, nach EU recht zugelassene Fahrzeuge nicht mehr in die Städte lassen zu wollen, dafür kann der Hersteller ja nichts. Sonst könnte man ja für jeden Wagen der nicht mehr in die Umwelt Zone darf weil er nur die gelbe Plakette bekommt Schadenersatz fordern obwohl der Hersteller nichts falsch gemacht hat.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ich weiß nicht ob der Hersteller geschummelt hat zudem habe ich bisher kein Berichte lesen können.
Das Kraftfahrtbundesamt hat sämtliche Fahrzeuge der betreffenden Generationen ( Euro5 und Euro6 ) einer Nachprüfung unterzogen.Hätte Chevrolet bzw. Opel betrogen, hätte man nicht nur davon gehört, sondern der Wagen hätte schon längst zu einer Nachrüstung in die Werkstatt gemusst. Dann hätten Sie einen Brief bekommen in dem Stand dass es zu Unregelmäßigkeiten im Abgasverhalten kommt und der Wagen in die Werkstatz muss zu einer kostenfreien Nachbesserung.Ich gehe davon aus, dass Sie nichts bekommen haben und somit liegt kein Betrug vor.
experteer und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.