So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Ingenieur
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2083
Erfahrung:  Kfz-Mechaniker Maschinenbauingenieur
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

Habe einen Fiat Barchetta Ltd. Edition Bj 99 und das

Kundenfrage

Habe einen Fiat Barchetta Ltd. Edition Bj 99 und das Problem: Standgas dreht brutal hoch im Leerlauf, ich weiß gar nicht, ob ich noch zur Werkstatt fahren kann.

Wenn ich den Gang reinschalte, dreht er immer noch hoch aber fährt dann.

Gepostet: vor 8 Tagen.
Kategorie: Automobil
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 8 Tagen.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Wissen Sie genau wie hoch der Motor aktuell im Leerlauf dreht?

Es können folgende Ursachen unter anderem vorliegen:

-Motor zieht Falschluft, da der Ansaugtakt/die Ansaugbrücke irgendwo undicht ist

- Drosselklappe/Leerlaufsteller defekt oder hängt fest, evtl. Gegenstand bei der Drosselklappe vorhanden.

Wenn Sie sich zutrauen, so können Sie die Drosselklappe mal anschauen in dem Sie den Schlauch vor der Klappe abbauen. So können Sie die auch auf Beweglichkeit und auf aktuelle Position im abgestelltem Zustand prüfen( muss zu sein und sich frei bewegen können)

Mit freundlichen GrüßenCustomer/p>

Wenn Sie keine Fragen mehr haben sollten, so freue ich mich auf eine positive Bewertung über den Bewertungssternen (3-5 Sterne)

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Hallo danke, ***** ***** di Drosselklappe beim Barchetta? Ein Bild wäre gut.
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 6 Tagen.

Sie haben einen relativ grossen Schlauch ca. in der Mitte des Motorraumes, diesen müssen Sie folgen bis zu der Ansaugbrücke( hintere Seite des Motors) Da sitzt die Drosselklappe an der Ansaugbürcke dran, wo der Schlauch sich endet.

Mit freundlichen GrüßenCustomer/p>

Wenn Sie keine Fragen mehr haben sollten, so freue ich mich auf eine positive Bewertung über den Bewertungssternen (3-5 Sterne)