So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1900
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hat der Motor vom Colt V 1,3 82 PS eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Hat der Motor vom Colt V 1,3 82 PS eine Kühlwasserablaßschraube u.wenn ja, wo sitzt die. Nach dem Neubefüllen des Kühlsystems muß der Kreislauf entlüftet werden. Gibt es da eine Entlüftungsschraube oder geht das nur über den Kühler ?
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Noch nichts. Ich möchte keine Überhitzung u. evtl. eine defekte ZK-Dichtung riskieren.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: Nein.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Diese sitzt bei jedem Fahrzeug unten am Kühler. Aber darüber wird nicht entlüftet, sondern nur das Wasser abgelassen.

Entlüftet wird wir folgt: Deckel des Ausgleichsbehälter bei laufenden Motor öffnen, und laufen lassen. Das System entlüftet sich sodann von alleine.

Der kleine Kreislauf ist direkt mit dem Ausgleichsbehälter verbunden. Das heißt: bei kaltem Motor ist dieses System von vorn herein - beim Aufkippen des Kühlwassers - entlüftet. Nun muss der Motor gestartet werden und gewartet werden, bis dieser warm ist. Wenn das Thermostat nun öffnet, fließt auch Wasser durch den großen Kreislauf, sprich Kühler und überflüssige Luft fließt durch das laufende Wasser nach oben und gelangt über den Ausgleichsbehälter ins Freie.

Da wird NICHTS überhitzt oder kann defekt gehen.

Dieser Vorgang wird auch so in Werkstätten gemacht.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.