So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1909
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Wo finde ich Klemme 15 NV200 für Tagfahrlicht

Diese Antwort wurde bewertet:

Wo finde ich Klemme 15 im Motorraum Nissan NV200 für Tagfahrlicht

Sicherungskasten durchsucht, überall nur Klemme 30, Leuchtweitenregulierung hat keine Spannung

Klemme 15 im Fahrgastraum vorhanden, möchte Aufwand für Verlegung in den Motorraum vermeiden.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Klemme 15 im Motorraum findet man im Sicherungskasten Motorraum das sogenannte IPDM Inteligente-Spannungs-Verteilung.

Man findet es hinter dem Scheinwerfer Fahrerseite. Wenn man also davorsteht rechts hinter dem Scheinwerfer und hat einen weißen Deckel, wird mit 4 kleinen Klemmverschlüssen verschlossen.

Wie kommt man da dran: Für das Navi / Radio den Sicherungscode bereit halten.
- Batterie abklemmen und ausbauen.
- rechts von der Batterie ist das IPDM
- Verschlüsse mit einem breiteren Schraubendreher öffnen
- Kappe vorsichtig nach links abnehmen und auf dem Kopf drehen (hängend eingebaut)
- in der Kappe ist die Verteilung mit Sicherungen und Relais eingebaut

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Danke ***** ***** Nach einigen Verrenkungen habe ich den Sicherungskasten öffnen können. Er ist schwarz (110PS Diesel von 2018 Evalia Bus). Darin habe ich an Steckverbinder CN zwei grüne Kabel gefunden, die bei Zündung an 12V führen. Ich hoffe, die benutzen zu können ohne etwas anderes zu stören. Ich brauche das nur für eine Sensorleitung. Die Leistungsanschlüsse sind direkt an der Batterie.
Für eine kurze Nachricht wäre ich dankbar.
Vielen Dank
Bastler Georg

Sehr geehrter Ratsuchender,

sind Sie sicher, dass Sie den gefunden haben, den ich beschrieben habe?

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Nein, leider nicht. Hinter dem Scheinwerfer, neben der Batterie ist nur dieser etwas größere schwarze Sicherunmgskasten. Können sie vieleicht ein Bild schicken?
Vielen Dank
Bastler Georg
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Hallo Mechaniker Tom, nach meinen weiteren Recherchen ist der Sicherungskasten den ich geöffnet habe, das IPDM was sie meinen. Er sieht nur etwas anders aus. Darin habe ich am Stecker CN 2 grüne Leitungen gefunden, die geschaltetes 12V führen. Kann ich die nutzen?
Gruß
Bastler Georg

Sehr geehrter Ratsuchender,

wenn es das IPDM ist, können Sie das nutzen.

Ich war mir gestern nicht sicher, ob Sie wirklich das IPDM (Modul) gefunden hatten.

Gruß

Customer/p>
MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Danke, ***** ***** einen passenden Anschluss zu finden. Muss jetzt nur noch einen Stromdieb besorgen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

gern können Sie für weitere Fragen hier über den Chat an mich herantreten.

Gruß

Customer/p>