So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 6902
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

Bekomme bei meinem Ford s- max die Fehlermeldung: IDVC

Diese Antwort wurde bewertet:

bekomme bei meinem Ford s- max die Fehlermeldung: IDVC gestört. Was kann das sein und kann man das selbst beheben?

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Zuerst einmal muss der Fehlerspeicher des Fahrzeuges ausgelesen werden.

Das IVDC System ist das System für die elektronische Dämpferregelung. Diese stellt je nach Fahrbahnbeschaffenheit und Geschwindigkeit die Dämpfer härter oder weicher.

Meist ist in einem Dämpfer das Magnetventil defekt. Diese gibt es oft nur im Zusammenhang mit dem Dämpfer. Wenn Sie wissen welcher Dämpfer das Problem verursacht können Sie die Dämpfer auf der Achse selbst wechseln, das ist nicht anders als bei einem Modell mit standard Dämpfern.

Auch wenn einer der Höhenstandsgeber welchen die Dämpfung benötigt um die Einfederrate zu ermitteln defekt ist können Sie den selbst wechseln. Es muss wie gesagt nur erst einmal ausgelesen werden welche Komponente des Systems die genaue Ursache ist.

Das Fahren mit dem Fehler ist aber nicht bedenklich, die Dämpfer fungieren dann als normale Dämpfer ohne IVCD System.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen über die Sternenleiste oben auf der Seite würde ich mich sehr freuen, ohne diese Bewertung schüttet der Seitenbetreiber keine Bezahlung an uns Experten aus.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Danke, ***** ***** Auto kann ich per Knopfdruck die Dämpfer verstellen. Wenn ich auf Sport drück, Pipst es und ein Werkzeugschlüssel erscheint kurz verschwindet aber gleich wieder. Macht das was? Kann man auch ohne Fehler auslesen den Fehler finden?

Ja das Piepsen und der Schraubenschlüssel hängen mit dem Fehler zusammen.

Sie können die Innenwiderstände der Magnetventile an den Dämpfern mittels Ohmmeter Messung prüfen, diese müssen achsweise rechts und links überein stimmen.

Der bessere Weg ist aber das auslesen des Fehlerspeichers.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen über die Sternenleiste oben auf der Seite würde ich mich sehr freuen, ohne diese Bewertung schüttet der Seitenbetreiber keine Bezahlung an uns Experten aus.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Wo genau sind diese Magnetventile am Dämpfer und wie genau messe ich dann

Die Magnetventile hinten sind unten am Dämpfer, vorn meist von oben durch die Kolbenstange des Dämpfers.

Messen= Stecekr ab und die Kontakte des Dämpfers mit einem Multimeter auf Ohmmeter Stellung messen. Der Innenwiederstand darf nicht OL sein und muss höher als 1 Ohm sein. Und Achsweise gleich.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen über die Sternenleiste oben auf der Seite würde ich mich sehr freuen, ohne diese Bewertung schüttet der Seitenbetreiber keine Bezahlung an uns Experten aus.

experteer und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.