So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1448
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Chrysler town country 2014 .. Instrumenten Anzeige ist tod..

Diese Antwort wurde bewertet:

Chrysler town country 2014 .. Instrumenten Anzeige ist tod.. bei starten bleibt alles dunkel.. keine Anzeige , kein Unterbeleuchtu.. nur scheibenwischer laufen selbständig und Fernlicht ist an.. wenn ich mal auf die Instrumente Anzeige klopfe.. ab und zu kommt für ein paar Sekunden das normale Zustand.. tacho, Drehmoment und alles dann in Ordnung ist.. aber nur für ein paar Sekunden.. zuerst waren es ein paar Minuten.. irgendwie hat er kein Kontakt.. keine Ahnung.. habe es bei alten chrysler es auch.. muss bekannt.. nur was ,weiß ich leider nicht.. was muss ich da tun.. ?
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Am Kabel Baum in Bereich tacho etc.. geschaut und mit Hand Versuch zu bewegen, falls der Stecker nicht richtig sitzt..
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: Der Motor startet normal.. nur blind, ohne jegliche Anzeige.. Radio und rückwärts Kammer funktioniert..

Sehr geehrter Ratsuchender,


mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

 

- wenn ich mal auf die Instrumente Anzeige klopfe.. ab und zu kommt für ein paar Sekunden das normale Zustand

Hier gehen Sie richtig in der Annahme das ein Kontaktproblem vorliegt. Leider werden Sie hier drum herum kommen, das KI aus zu bauen, nach Korrosion, wackelnden Steckern oder defekten Kabeln zu suchen.

 

Und ja, auch hier haben Sie Recht, ist bekannt bei Chrysler, dass die KI´s gern Ihren Geist aufgeben.

 

Um das auszubauen, gehen Sie wie folgt vor:

- Abdeckung in der Mitte hinterm Lenkrad vorsichtig heraus hebeln (oberhalb der grünen Ringe ansetzen – da ist ein Plastik-Steckbolzen, der oben in einem Loch in der Blende steckt. Unten ist er von der Seite geclipst)
- die 4 Schrauben der schwarzen Blende lösen (2 davon sind unter der oben entfernten Abdeckung)
- vorsichtig rausziehen, etwas drehen und entnehmen
- die 4 großen schwarzen Schrauben rund um das Kombiinstrument heraus schrauben, Gerät nach vorne kippen, Stecker abziehen (Rote Sicherung und Sperre) und rausnehmen.

falls ein Birnchen kaputt sein sollte:

einfach die Plastiknippel an der grauen Fassung hochheben und Birnchen heraus drehen, diese sind aber chryslerspezifisch

 

Ansonsten in diesem Zustand alles kontrollieren, was angesteckt oder aufgesteckt ist.

 

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

 

Gruß

MechanikerTom

 

MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Okay.. also ich lag richtig.. Danke.. jetzt muss ich noch jemand finden der es mir reparieren kann.. sonst muss ich es wieder selber machen.. Danke

Sehr geehrter Ratsuchender,

ja Sie lagen hier richtig.

Eine Anleitung zum Ausbau hatte ich Ihnen mit gesandt.

Gruß

MechanikerTom