So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2623
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo und guten Tag, besitze ein Forester II, Benziner, BJ

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo und guten Tag,
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: besitze ein Forester II, Benziner, BJ 2006. Plötzlich traten Probleme bei Gasgeben -Durchzug auf. Es fühlt sich wie zugeschnürt an. Ein Gefühl, als wenn er immer wieder die Gasannahme zurück nimmt, im 5. Gang zieht er dann gar nicht mehr, erst wenn mann die Drehzahl über 4.000 U bringt. Zündkerzen, Luftmengenmesser, Luftfilter wurden schon erneuert. Das Problem verschwindet nur dann fast, wenn man Super Plus tankt. Danke für eine Antwort und beste Grüße J Bcker
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: Nein

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Also habe ich das richtig verstanden, dass der Wagen ab wann? kein Gas mehr annimmt?

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Er nimmt Gas an, aber sehr zögerlich - so als wenn immer wieder die benzinzufuhr abgeschnürt würde. Allerdings tritt das fast bit auf , wenn ich Super Plus tanke
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Der Motor ruckelt nicht, aber es wirkt als wenn immer wieder die Gaszufuhr reduziert wird
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Also nicht bei Super Plus - nur bei Super Benzin, Motor dreht nicht richtig hoch - erst so ab 4' Umdrehungen

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

Die hohen Oktanzahlen des Super Plus mit 98 sind nicht nur mit mehr Additiven versehen, sondern haben gleichfalls noch die Eigenschaft Ablagerungen zu beseitigen, Injektoren moderner Dieselmotoren und Benzin-Direkteinspritzer zu reinigen.

Somit ist selbstredend, woher Ihr Problem kommt. Hier würde ich doch einmal die Ventile prüfen lassen, denn diese profitieren am ehesten von einer Reinigung Ihres Motors mit den Additiven. (eventuell Ventilspiel.

Weiter würde ich mal die Drossel kontrollieren und ggfls. reinigen/ersetzen (Poti)

Die Drosselklappe hat die Aufgabe, die Luft- beziehungsweise Gemischzufuhr für den Verbrennungsmotor zu regulieren. Hier sind bei einer groben Verschmutzung eine reduzierte Motorleistung, Drehzahlschwankungen, sowie ein langsames Absinken der Drehzahl nach Gasgeben an der Tagesordnung.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ok, werde es die Werkstatt weitergeben- zunächst danke
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
obwohl das Problem nicht eine sinkende Drehzahl ist, sondern der Motor kommt nur ganz schwer auf Drehzahl. Es ist so, als wenn man einem gefüllten und laufen Wasserschlauch immer mal wieder kurz den Hahn zudreht - kann das auch mit der Drossel zusammenhängen?

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für die Nachfrage.

Es müssen nicht immer alle Symptome dabei sein. Kommt auf den Grad an, den die Verschmutzung hergibt.

Wenn die Ventilspiel zum Beispiel zu groß ist, würden Sie es an der Leistung merken, wenn die Drossel nicht korrekt arbeitet also das Gemisch zu mager wird, kann es zu dem Ihren benannten Verhalten führen. (beides sitzt eh in unmittelbaren Zusammenhang)

Vielleicht wäre auch eine Idee hier die Kraftstoffpumpe mal zu prüfen, ob die ausreichend fördert.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.