So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1424
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

G3LA Motor Hyundai i10 bei 20000 km Steuerkette Geräusche?

Diese Antwort wurde bewertet:

G3LA Motor Hyundai i10 bei 20000 km Steuerkette Geräusche? Kann das sein ? Probleme bekannt? Datum der Protuktion 9.2016

es ist ein leichtes schleifentes geräsch !kommt aber 100 prozent nicht vom flachriemen !es ist kein raseln darf man eine steuerketten hören

geräsch ist immer gleich und ganze zeit !

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Eine Steuerkette dürfen Sie beim anlassen des Fahrzeuges so ca. 2-3 Sekunden hören, dann ist alles in bester Ordnung, es sei denn es ist ein "hörbar lautes" rasseln, das sollte so dann nicht sein.

Alles was länger dauert als 3 Sekunden ist ein Anzeichen dafür, dass die Steuerkette gelängt oder die Spanner nicht mehr korrekt sitzen/funktionieren. Die Kettenspanner arbeiten hydraulisch, so dass ich hier erst den Ölstand kontrollieren würde um abzuschätzen, ob das Geräusch nicht von den Spannern, als von der Kette kommt.

Das Rasseln von maximal 2 Sekunden sollten Sie grundsätzlich NUR im Kaltstart "wahrnehmen", bei allen anderen Dingen besteht Handlungsbedarf.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ein Rassseln ist überhaupt nicht zuhören !es ist ein ständiges leises schleifen oder so ein motorgeräsch ! oder es ist a ganz normal ??gibt es von hyundai propleme mit der I10 steuerkette ?
Öl ist genug !!oder mach ich mir nur unnötig sorgen !es ist ein 3 zylinder der ist ja lauter ?

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

 

Das ist schon mal gut, wenn Sie kein Rasseln hören, dann ist die Steuerkette zumindest intakt.

 

Naja wenn das Rasseln beim Gasgeben vorhanden ist, kann es ein Zylinderproblem sein (Pleullager oder ähnlich) Also nur bei Last oder permanent im unteren Drehzahlbereich.

Würden Sie sodann aber auch im Leerlauf hören. Wenn nicht, lassen Sie vielleicht doch mal einen Ölwechsel machen, damit Sie auf der sicheren Seite sind.

 

Steuerkettenprobleme mit Übersprung kenne ich persönlich nur vom I30, sonst ist mir nichts bekannt.

 

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

 

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
schleifen ist permanent auch im leerlauf !
man hört es aber nur wenn mann vorne steht !beim fahren ist nichts zu hören !Ölwechsel wurde eben gemacht ! kann sein das es normal ist !
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
soll ich abwarten ob es ich verschlimmert weil sonst läuft der motor super

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

 

Wenn Sie die Kupplung treten (vorausgesetzt es ist kein Automatik) ist das permanente dann weg?

 

Wo vorne kommt es her? (Sie vor dem Auto stehend) Ist vielleicht doch der Riemen zu locker?

 

Für Sie ist das Geräusch störend und verunsichernd, was für mich bedeutet, dass es eben kein normales Geräusch ist. Ein 3 Zylinder läuft eigentlich nicht lauter, wie andere Fahrzeuge, wobei ich die Steuerkette laut Ihrer Beschreibung hier tatsächlich ausschließe und in andere Richtungen schauen möchte.

 

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Nein wenn ich kupplung trete ist es nicht weg !haben schon neuen riemen und laufrolle erneurt auch nicht ! vom riemen kommt es nicht !hyundai sagt normal ! glaub ich aber nicht !ich möchte nur nicht das die steuerkette reist !
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
links kommt es her
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
kettenspanner steuerkette ??
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
laufleistung 20000 !
wenig!!

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

vielen Dank für Ihre Nachricht.

 

Es stimmt, bis zu 3 Sek. ist das tatsächlich normal, da der Wagen kalt, alles drüber ist allerdings nicht normal, wenn es auffällig ist.

 

Wenn Sie die Kettenspanner schon neu gemacht haben, können diese es auch nicht sein.

 

Korrekt ist die Angst vor Kettenriss, da es leider heute keine freilaufenden Motoren mehr gibt, so dass das Unfallrisiko hier höher als damals ist.

 

In einer freien, guten Werkstatt kann das dennoch bis zu 800.00 Euro kosten und da überlegt man sicher zwei Mal.

 

Wenn Sie sich unsicher sind, schauen Sie doch mal, wann die letzte bei Ihnen gewechselt wurde? Steht auf dem Gehäuse und nach 20.000 km sollte dem eigentlich noch nicht so sein, denn die ersten Steuerketten werden so mit 100.000 km gewechselt.

 

Bei Ihnen (Baujahr 2016) sollte auch die MKL leuchten, sofern mit der Steuerkette etwas nicht stimmt.

 

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

 

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.