So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1434
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Habe vor Ca 1 Monat ein Ford -Max 1,6 Automatik von 2016

Diese Antwort wurde bewertet:

habe vor Ca 1 Monat ein Ford B-Max 1,6 Automatik von 2016 erworben. Soweit zufrieden, was Kurzstrecken betrifft. Sobald er aber warm läuft bzw bei längeren Strecken so nach Ca. 30-40 km fängt er beim anfahren beim 2 und 3. Gang an zu vibrieren mal hin und wieder. Was könnte das sein?.

In Foren gibt es mehrere Aussagen von Kupplungswechsel bis zum Softwareupdate am Steuergrät.

Vielleicht kann man mit da weiterhelfen.

ich meine am Anfang war der !otorauch etwas mehr Kraftvoller gewesen bzw. mehr Power gehabt.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

 

Ein - wie von Ihnen geschrieben - Softwareupdate kann eine Verbesserung herbeiführen, muss es aber nicht. Sollte das UpDate erfolglos bleiben und dieser immer noch "ruckeln" beim Anfahren muss hier leider in Richtung Getriebe gedacht werden.

 

Zum Einen wäre hier in Richtung Doppelkupplungsgetriebe ((Schaltwippen/Wählhebel) oder die gesamte Hydraulik. Hier kann auch einfach nur der Öldruck zu niedrig sein und mit einem Ölwechsel kann dem Abhilfe geschafft werden. Öl wird mit der Zeit an Viskosität verlieren oder "alt" werden, was natürlich hier mit Druck dann nicht mehr ausgeglichen werden kann.

 

Weiter können hier die Schaltpunkte justiert werden.

 

Sollten diese Möglichkeiten nichts bringen, ist es wohl an der Zeit die Kupplung zu wechseln. Ich weiß, dass das ein bekanntes Problem bei Ihrem Fahrzeugmodell ist und dass der Fehler eigentlich hier nicht immer bei allen abgestellt werden kann.

 

Bevor Sie sich also zu so einer teuren Reparatur entscheiden, würde ich alle anderen Punkte abarbeiten und eventuell hier mit Ford /Händler - wo Sie das Auto gekauft haben - sprechen, ob der erste Austausch auf NICHT Ihre Kosten geht, da das nicht Ihr Verschulden ist. Hier würde ich auch nicht von Verschleiß sprechen, denn nach einem Monat in Ihrem Besitz kann noch kein Verschleiß statt gefunden haben.

 

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

 

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1434
Erfahrung: Mechaniker
MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.