So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 7452
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

Hallo, Hallo, zunächst wünsche ich Ihnen alles Gute für das

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Hallo, zunächst wünsche ich Ihnen alles Gute für das neue Jahr. Nun zu meiner Frage: Ich fahre als Zweitfahrzeug einen Smart 451. Lässt sich bei diesem Fahrzeug eine Rückfahrkamera nachrüsten? Herzlichen dank für Ihre Bemühungen. Mit besten Grüßen Rosemarie Hagelgans (E-Mail***@******.***)
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: Nein

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Originale Rückfahrkameras sind sehr teuer und meist auch nur mit erheblichen Kosten und Aufwand nachzurüsten ( meist über 1000 Euro) . Weiterhin haben die Hersteller keine offizielle Nachrüstung vorgesehen, weshalb sich die Werkstätten damit schwer tun.

Am einfachsten sind solche Kabellosen Systeme welche man auf Ebay oder Amazon bekommt. Hier wird einfach hinten eine Kennzeichen Halterung angebracht in welche eine Kamera integriert ist. Vorn wird nur ein Monitor an den Zigarettenanzünder angeschlossen. Bei manchen Modellen muss man noch Strom vom Rükfahrscheinwerfer abnehmen, dann geht die Kamera an wenn der Rückwärtsgang eingelegt wird.

Das sehe ich eigentlich als am wirtschaftlichsten an, die Sets kosten zwischen 30 und 100 Euro.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen über die Sternenleiste oben auf der Seite würde ich mich sehr freuen, ohne diese Bewertung schüttet der Seitenbetreiber keine Bezahlung an uns Experten aus.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Welche Art von Monitoren ist hierbei die beste Lösung (evtl. Navi mit drahtloser Rückfahrkamera o.ä). Wo bringt man die Kamera am besten an?

Nein bei einem guten Set ist alles dabei. Sonst müssten Sie das Radiogerät umrüsten, ein gutes Radio mit Monitor kostet Minimum 300 Euro zusätzlich.

Eines der besten von den einfach nachzurüsteten Systemen ist das hier von pearl.

https://www.amazon.de/Lescars-Einparkhilfe-Funk-R%C3%BCckfahrkamera-Nummernschildhalter-R%C3%BCckfahrkameras/dp/B073ZHMKDR/ref=sr_1_6?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=3TVXO7WL9U1U1&keywords=r%C3%BCckfahrkamera+kennzeichenhalter&qid=1577981997&sprefix=r%C3%BCckfahrkamera+kennzeichen%2Caps%2C204&sr=8-6

experteer und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.