So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1419
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Ich habe ein Problem mit einem Volvo V50 Jahrgang 2009. In

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe ein Problem mit einem Volvo V50 Jahrgang 2009. In unregelmàssigen Abstànden kommt die Fehlermeldung Motorleistung reduziert un dann schaltet er ab. Muss dann etwas warten und dann kann das FZ normal gestartet werden.

Das Fahrzeug hat rund 80000 Kilometer. Das Problem ist vor einem Jahr schon einmal aufgetreten und es wurde der Krafstofffilter getauscht. Kann mir aber schlecht vorstellen, dass dieser al Jahr respektive nicht einmal 6000 Kilometer getauscht werden muss. Was fèr weitere Infos brauchen sie noch.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

 

Da der Fehler sporadisch auftritt gehe ich von keinem mechanischen oder tatsächlichen elektronischen Problem aus, sondern einem Sensor, der bei bestimmten Situationen seine Steuerung verliert.

 

Damit ich hier weiter helfen kann, würde ich Sie bitten, eine Fehlerauslese zu machen.

 

Ich würde mich freuen, wenn Sie hier kurz sodann nochmals Rückmeldung geben.

 

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Heute Tag. Heute kam der ADAC vorbei und hat zwei Fehlercode gefunden. 41007 und 57344. Könnten sie mir etwas näheres dazu sagen? Besten Dank. Freundliche Grüsse Stefan Weidmann

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

 

Zentralelektrikmodul CEM
- Fehlercode 57344: CAN-Bus - Kommunikation gestört

- Fehlercode 41007: ABS-SIS Steuerung - Kommunikation gestört

 

Bei Ihnen scheint es ein Problem mit dem ABS Steuergerät zu geben und aus diesem Grund schaltet der Wagen permanent in das Notlaufprogramm.

 

Mit Ein- und Ausschalten des Wagens, resetet sich das Steuergerät, um sodann wieder die fehlerhafte Kommunikation zu hinterlegen und den Wagen in den Notlauf zu schicken.

 

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

 

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Guten Abend Herr Experte Tom. Ich war heute wegen dem beschriebenen Problem bei Volvo. Sie meinten, dass verschmutzter und mit Wasser gepanschter Diesel in den Motor eingedrungen sei. Ich frage mich jedoch woher. Ich glaube wir haben in Europa Qualitativ einwandfreien Krafstoff. Gemäss Vovlo müssten alle Teile die mit Krafstoff in Kontakt gekommen sind ausgetauscht werden. Können diese nicht gereinigt werden? Würden Sie eine solche Reparatur kosten gemäss Vovlo zwischen 4500 und 7000 Franken ausführen. Ist es richtig, dass ein sehr hohes Risiko besteht, dass der Fehler wieder auftaucht, weil irgendwo etwas Rest Schmutz übriggeblieben ist?

Freundliche Grüsse

Stefan Weidmann

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

vielen Dank für die Rückmeldung.

 

a.) ich würde hier nochmals eine weitere Werkstatt aufsuchen, die mit P Fehlercode´s arbeitet und mir diese auslesen lassen

b.) wäre das eine Schande, wenn unser Kraftstoff so verschmutzt wäre, was ich mir durchaus so in anderen Ländern vorstellen kann, allerdings nicht in Deutschland

c.) würde ich so eine teure Reparatur nicht machen lassen, bevor es mir zwei Werkstätten bestätigt haben

 

Lt. den Fehlercode´s des ADAC ist es ein Kommunikationsproblem zwischen Steuergerät und CAN-Bus.

 

Wenn Sie nun tatsächlich nochmals andere Fehlercode´s erhalten, kann ich mehr dazu sagen, aber einfach zu sagen, der Fehler kommt wieder, weil noch "Restschmutz" vorhanden sein könnte, erinnert eher an "wir wissen es nicht, und machen erstmal und wenn es dann wieder kommt, hat man es Ihnen ja gesagt.

 

Ich wäre mit dem Service nicht zufrieden - fahre selbst einen Volvo - würde aber ebenfalls eine andere Werkstatt aufsuchen.

 

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 2 Tag.
Guten Tag Herr Experte. Ich bin nun ein eine freie Werkstatt gegangen und diese haben mir bestätigt, dass effektiv durch einen undichten Tankdeckel Wasser, Schmutz etc in den Tank gelangt ist. Das ganze Kraftstoffsystem inklusive Tank wurde nun gereinigt und der Tankdeckel ausgetauscht. Der Garagist meinte nun sei alles in Ordnung. Mir wurde jedoch schon mehrmals gesagt, dass wenn einmal Wasser ins Krafstoffsystem gelangt ist, dies als Totalschaden anzusehen ist. Weil auch bei einer sorgfälltigen Reinigung immer Wasser und Schmutz im System hängen bleibt und dies dann Morgen, oder nächste Woche, oder später wieder die selben Probleme verursacht??

Freundliche Grüsse

Stefan Weidmann

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Dann haben Sie ja die Möglichkeit hier wieder zur Garage zu fahren und das ganze zu bemängeln.

Aber Wasser ist auch im Krafststoffenthalten und somit sehe ich jetzt nicht, dass Wasserrückstände in dieser minimalen Menge, bedenklich ist.

Gruß

MechanikerTom