So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1291
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Habe einen vw t 5 bj 09 bnz 2.5 131 ps Auto hatte hohen

Diese Antwort wurde bewertet:

habe einen vw t 5 bj 09 bnz 2.5 131 ps

Auto hatte hohen ölverbrauch die injektoren wurden überholt dpf gereinigt glühlkerzen kraftstofffilter differenzdrucksensor getauscht

Aktuell geht der motor nach volllast im warmen zustand aus und startet dann sehr schlecht

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Von welchem Ölverbrauch sprechen wir hier?

Wenn er unter Volllast ausgeht, kommt mit beim T5 direkt die Saugrohrklappe in den Sinn, denn diese wird nur - und nur dann - angesteuert, wenn der Wagen warm ist.

Prüfen Sie hier mal die Position, wie wann diese öffnet.

Weiter könnte hier mal geschaut werden, ob das AGR korrekt angeschlossen (also Stecker und Kabel) ist.

Und die dritte Option wäre der Kurbelwellensensor der hier falsche Werte sponsert.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Der kurbelwellensensor wurde auch schon auf verdacht getauscht hier war auch der stecker leicht korodiert
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Der motor hat jetzt 230.000 gelaufen laufleistung je monat ca 3000 km ca 1 liter bis 1,5 liter öl je monat verbrauchSeitdem sie injektoren überholt wurden kein ölverbrauch mehr festzustellen motor läuft gut bis er warm ist unsolänger er warm ist umsoschlechter startet er.Wenn man auf der autobahn fährt mit halblast läuft er normal fährt man hochturig und drück dann die kupplung geht der motor aus

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Informationen.

Dann würde ich hier doch mal die Saugrohrklappe/Drossel kontrollieren, denn diese wird erst bei warmen Motor angesteuert.

Weiter würde ich hier - wie gestern bereits mitgeteilt - das AGR nicht außer acht lassen.

Über eine kurze Info hierzu - nach Kontrolle - würde ich mich sehr freuen.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

Gruß

MechanikerTom

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

ich habe mir die Zeit genommen, Ihnen bei Ihrem Problem zu helfen oder Möglichkeiten aufzuzeigen, die weiterhelfen könnten.

 

Sind noch Rückfragen offen, bei denen ich Ihnen noch weiterhelfen kann, ansonsten würde ich mich über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

 

Vielen Dank.

 

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Drosselklappe wurde ausgetauscht sowie nochmal die steckverbindung vom kw sensor überprüft die dk wurde aber nicht angelernt muss das sein ? Agr arbeitet laut delphi diagnosetool fehler liegt immer noch an geht nach vollast nach gaswegnahme aus und startet sehr sehr schlecht wenn warm erst nach 30-45 Sekunden orgeln

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

beim T5 leider ja.

So wie ich das mitbekommen habe, haben Sie allerdings ein Diagnosegerät vor Ort. Hoffe, Sie haben hier ein VAG-COM (VCDS).

 

Hier wird wie folgt angelernt:

Gasbetätigung via Seilzug:
Motorelektronik (Adresse 01) > Grundeinstellung (Funktion 04) > Messwertgruppe 098

elektronische Gasbetätigung:
Motorelektronik (Adresse 01) > Grundeinstellung (Funktion 04) > Messwertgruppe 060

 

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Haben leider nur ein delphi ds 150e mit delphi cars kein vcds gibt es eine Möglichkeit die dk ohne anzulernen ? Oder könnte es noch etwas anderes sein ? Vg supica martin

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für die Nachricht.

Sie können auch hier einmal Leerlauf, einmal Volllast, dann sollte das Steuergerät diese auch haben.

 

Wichtig ist dass:

bei geschlossener Drosselklappe kein Durchgang sein darf. Nach ein paar Grad DK-Winkel sollte der Schalter dann KLICK machen. Beim Einbau sollte der Gaszug 2-3 mm Leerweg haben.

 

Melden Sie sich dann ruhig wieder zurück.

 

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Habe eine elektronische dk

Achso, dann sollte das Steuergerät die Taktung noch haben und muss nicht angelernt werden. 2009 schon eine elektronische? ui, hätte ich jetzt nicht gedacht. ok.

 

Mir fällt jetzt noch die Spannungsversorgung für die Motorsteuerung ein, allerdings mir nur bekannt aus dem T4. Können Sie dieses mal testen? Sollte unter der Batterie in der E-Bos sein.

 

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Ja der hat eine elektronische es ist echt wie verhext solange er kalt ist läuft er optimal ubd springt an sobald er warm ist fängt er zum spinnen an startet schlecht sehr schlecht bis garnicht sehr langes orgeln dann geht er stotternd an und geht nach vollgas und gaswegnahme aus sind langsam ziemlich ratlos was es noch sein kann hst der bus relais zur kraftstoffversorgung oder so die warm spinnen könnten ? Wie sieht die spannungsversorgung aus für die motorelektronik ?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Können gern auch kurz telefonieren

Ein Telefonat kann ich gern morgen im Mittagsbereich nochmals anbieten.

 

Wäre das eine Option?

 

Ich möchte Ihnen so gern helfen.

 

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Ja gerne wir sind echt ratlos bin ihnen sehr dankbar für ihre mühe vielleicht bekommen wir das zusammen hin

Das will ich hoffen. Ich denke so gegen 13.00 Uhr werde ich Sie nochmals anschreiben, damit wir dann telefonieren können.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Haben den fehler gefunden ! Es ist ein kleines Steuergerät an der seite Richtung Batterie unter den ausgleichsbehälter vom kühler. Es war komplett verölt wahrscheinlich lenlgetriebeöl die schelle war kapput leichte leckage am ölkühler alles gereinigt ubd mit kontakspray behandelt motor läuft und startet gerade nach Probefahrt. Fahre morgen ausgiebig probe und werde berichten

Sehr geehrter Ratsuchender,

es gibt Dinge am Auto auf die kommt man nicht, weil Sie eigentlich nicht zum Problem gehören.

Ich freue mich, wenn Ihr Wagen wieder einwandfrei läuft und warte gern auf Rückmeldung.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Ich werde morgen berichten danke ������

...