So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1283
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Habe bei meinem jaguar xf 2011 die Batterie gewechselt,

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe bei meinem jaguar xf 2011 die Batterie gewechselt, jetzt lässt sich der Wagen nicht mehr starten (Wegfahrsperre aktiv!).
JA: Ich verstehe. Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Den Schlüssel versuchshalber in die "Schlüsselgarage" unter dem Armaturenbrett gesteckt. Keine Änderung. Schlüssel lässt sich nicht mehr entnehmen! Mit dem zweiten Schlüssel versucht, den Wagen erst zu schließen (hupt, verriegelt nicht), dann auf Öffnen gedrückt. Je Fenster öffneten sich!! Alle
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: Nein

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer, ich möchte versuchen Ihnen zu helfen.

 

Geht der Wagen kurz an und dann sofort wieder aus, dann ist tatsächlich die Wegfahrsperre aktiv. (sollte im Kombiinstrument sodann aber auch blinken)

 

Darf ich fragen, ob der Anlasser dreht, wenn Sie starten möchten?

 

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Nein, der Wagen reagiert nicht auf den Anlasserknopf.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

vielen Dank für Ihre Informationen.

 

Die Wegfahrsperre reagiert immer so, dass der Wagen anspringt und dann direkt die Spritzufuhr unterbricht, das heißt, der Wagen würde anspringen eine Sekunde an bleiben und sofort wieder ausgehen.

 

Ebenfalls würde vorne im Cockpit das Symbol Wegfahrsperre aufleuchten. (können Sie aber noch nicht sehen, da der Wagen ja nicht mal auf Zündung geht)

 

Ebenfalls kann ich nicht ausschließen, ob es die WFS aktiv ist, da der Wagen nicht annähernd anspringt oder der Anlasser versucht zu starten.

 

Der Anlasser dreht nicht, der Wagen macht keinen Mucks, so dass meine Vermutung ist, dass mit dem Tausch der Batterie hier ein Kurzschluss erfolgt ist.

 

Ich möchte dies eigentlich gern ausschließen und würde Sie bitten, über ein anderes Auto oder eine weitere Batterie hier den Wagen zu starten. Wenn das auch nicht geht, haben wir definitiv einen Kurzschluss, wenn das hier gehen sollte, können wir den Fehler eingrenzen.

 

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

 

Gruß

MechanikerTom

 

 

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Nein, die Batterie ist richtig eingebaut, hat 12,4 V Spannung, und Licht, Schließanlage, Radio etc. funktionieren. Die Pannenhilfe konnte auch nichts ausrichten und diagnostizieren. Der Wagen ist jetzt in der Werkstatt.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihr Feedback.

Das Fremdstarten wäre eine Hilfe in Bezug darauf gewesen, dass es auch nicht an der Batterie liegt, darum meine Nachfrage.

Ich hoffe für Sie, dass der Fehler schnell gefunden wird.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Die Pannenhilfe hat ein Starthilfegerät an die Batterie angeschlossen - keinerlei Änderung.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

vielen Dank für Ihre Nachricht.

 

Dann geht meine Idee - weil der Wagen komplett vom Stromkreis weg war - in Richtung Steuergerät, welches sich STROMLOS resetet hat.

 

Wenn also selbst über Starthilfekabel und co keine Reaktion erfolgt, suchen Sie bitte hier als erstes, denn der Anlasser war ja vorher auch nicht defekt und nur das Relais kann es nicht sein.

 

Ebenfalls bleibt hier aber auch offen, dass ein Kurzschluss - kein falscher Anschluss - erfolgt sein könnte.

 

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

 

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.