So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1182
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo bei unserem Skoda yeti 2,0, 170 Ps, 4x4 Baujahr 2014

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo bei unserem Skoda yeti 2,0 , 170 Ps , 4x4 Baujahr 2014 kommt der Fehlercode 00137A.
JA: Ich verstehe. Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Hinten links radbeschleunigungssensor wäre der Fehler oder ? Jedenfalls Sensor bereits gewechselt , aber es kommt wieder das Motorzeichen und wieder der Fehlercode 00137A
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: Wissen kein Rat mehr

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

 

Geber für Radbeschleunigung hinten links -G339 war schon korrekt. Ich möchte, bevor ich weiter in die Materie gehen nachfragen, ob Ihrerseits oder seitens der Werkstatt der Fehlercode auch gelöscht wurde, nachdem der Sensor gewechselt wurde?

 

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Nein haben es nur von unserem Gerät Auto Dia ausgelesen .
Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Ja kostet aber wieder Geld , bis jetzt hab ich ja noch keine Nachricht bekommen ��
Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Hab ja schon 20 € bezahlt .

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

der Fehler der hinterlegt war, MUSS nach einem Wechsel des Sensor gelöscht werden. Nur so weiß das Steuergerät, dass dieser Fehler behoben wurde.

 

Das Telefonat, welches von JustAnswer angeboten wird, muss Ihrerseits nicht angenommen werden, so dass dies auch nicht erneut Geld kostet.

 

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

 

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Haben den Fehler mit unserem Gerät AutoDia gelöscht .
Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Und er ist wieder aufgetaucht

Sehr geehrter Ratsuchender,

ziehen Sie den Sensor mal ab, schauen, ob alle Kabel richtig dran sind, oder ob irgendwo Korrosion vorhanden ist, ob der Stecker andererseits richtig am Steuergerät sitzt und setzen ihn dann wieder auf. Löschen und nochmals anfahren, ob er dann wieder kommt.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.