So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1302
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Mein Jaguar XF, Bauj. 2011, 3.0 Diesel 211PS, stottert und

Kundenfrage

Mein Jaguar XF, Bauj. 2011, 3.0 Diesel 211PS, stottert und bleibt auch stehen, Motor geht einfach aus. Nach kurzer Zeit läßt er sich normal starten, fährt und dan wiederholt sich das Ganze. Kann dies die Dieselpume sein?

vielleicht ist der Kontakt an der Pumpe leicht defekt. Wo sitzt diese? Im Tank? Weil im Display wird auch angezeigt: Kraftsoff stand niedrig, obwohl der Tank randvoll ist

der Motor läuft zuerst normal, dann unrund und dann geht er einfach aus...

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Automobil
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Wenn die Dieselpumpe defekt wäre/ist, würde der Wagen als erstes die MKL leuchten lassen. Weiter würden Sie merken, das der Motor sehr unruhig läuft, das die Leistung nachlässt und ein ruckeln mit erhöhten Kraftstoffverbauch die Folge wäre.

Dies haben Sie so nicht beschrieben, so dass ich die Hochdruckpumpe (Dieselpumpe) ausschließe.

Was ich mir aber vorstellen kann, ist, dass Ihr Tankgeber im Tank nicht mehr korrekt funktioniert, was auch die Fehlerbeschreibung im Display unterstützen würde.

Können Sie den Fehler reproduzieren, indem Sie mal eine kurvenreiche Straße fahren?

Ebenfalls kommt in Betracht der Tank selbst, der sich zusammengezogen hat, da die Entlüftung hier "zu" ist. Auch das würde den Fehler im Display und das Verhalten des Wagens unterstützen.

Beides würde ich nun überprüfen lassen.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

Gruß

MechanikerTom