So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1183
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Habe ein problem mit meinem jaguar xf und zwar startet der

Diese Antwort wurde bewertet:

habe ein problem mit meinem jaguar xf und zwar startet der nicht er versucht auch nicht einmal zu drehen kann es das bcm modul sein ?

Habe keinen zugriff mit dem diagnose gerät gemessen hab ich auch alle sicherungskasten und starter relais

meine frage ist nur ist es der wahlhebel oder das bcm modul ? Fahrzeug ist ein jaguar xf 2.7 diesel baujahr 2008

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Sie schreiben "er versucht auch nicht einmal zu drehen"... dreht der Anlasser, aber der Motor springt nicht an?

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Nein der anlasser dreht erst garnicht ich vermute das irgendein Steuergerät kein startbefehl gibt
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Batteriespannung ist auch in ordnung alle sicherungskasten wurden überprüft starterrelais wurden auch überprüft erst startet nicht ... der motor dreht erst garnicht

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Informationen.

Ich würde das Steuergerät noch ausschließen, bis nicht klar ist, dass es das wirklich ist.

Sie schreiben "Nein der anlasser dreht erst garnicht ich"... wurde dieser schon manuell geprüft auf seine Funktion?

Hier kommt auch der Anlasser selbst/Magnetschalter in Betracht.

Wenn Sie die Zündung anmachen, klackt er dann wenigstens? Läuft die Krafstfoffpumpe an (Kraftstoffpumpenrelais) - hören Sie meist hinten rechts.

Batteriespannung kann in Ordnung sein, wenn Sie die Zündung anmachen, kann dieser aber soweit in die Knie gehen, dass Sie es nicht schafft, den Anlasser zu mobilisieren.

Wurde das auch durch gemessen?

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Wurde alles geprüft es wurde auch zusätzlich eine starterbatterie angeklemmt er klackt nicht einmal
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Wenn man versucht zu starten geht die zündung aus

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für die Info.

Wenn der Anlasser manuell funktioniert und im Wagen nicht mal klackt, habe ich stark im Verdacht den Zündstartschalter.

Dieser funktioniert ähnlich, wie ein Steuergerät und jede Stellung steuert ein bestimmtes Bauteil an, was den Startprozess auslöst.

Wurde dieser auch überprüft?

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Welcher ist denn der zündstartschalter ?
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich hab auch keinen zugriff mehr mit meinem delphi tester auf motor , kombi, abs,und getriebesteuergerät
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Die mittelkonsole der gangwahlhebel wurde komplett ausgebaut und die platine wurde an jeder einzelnen lötstellen kontrolliert ! Laut Recherchen durch das internet ist das karosseriesteuergerät erwähnt wurden kann das sein ?

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

 

Der Zündstartschalter/Zündschloss hat verschiedene Stellungen, die unterschiedliche Funktionen des Autos aktivieren / freigeben. In der Position „LOCK“ ist der Motor aus und das Lenkradschloss beziehungsweise die Wegfahrsperre verhindert, dass das Fahrzeug bewegt werden kann.

 

Bei Dieselmotoren öffnet ein Magnetventil die Kraftstoffzufuhr zur Kraftstoffpumpe und der Motor kann gestartet werden. Wird die „Zündung“ abgeschaltet, sperrt das Magnetventil die Kraftstoffzufuhr und bringt den Motor zum Stillstand.

 

Folgende Funktionen setzt ein Zündanlassschalter:

- (LOCK), aus dem Englischen für Verriegeln oder Abschließen. Lenkradschloss und Lenkradarretierung sind aktiv

- (ACC) kennzeichnet die erste Stufe der Stromversorgung im Fahrzeug, die ausschließlich aus der Starterbatterie erfolgt, beispielsweise für den Betrieb eines Radios. Die Bezeichnung ACC steht für Accumulator oder auch Accessory, englisch für Zubehör

- (ON): Spannungsversorgung für Zündung und Motor-Verbraucher sind eingeschaltet. Dieses ist nach dem Anlassen des Motors die Normalbetriebsstellung. Bei Fahrzeugen mit Dieselmotor analog Vorglüh-Stellung und Freigabe der Kraftstoffzufuhr zum Hochdruckteil der Einspritzpumpe

- (START): Einschalten des elektrischen Anlassers. Ein federkraftbewehrter Kontakt stellt den Zündschlüssel in die Stellung ON zurück, wenn er losgelassen wird

 

Die Bezeichnungen der Schlüssel- bzw. Schaltstellungen eines Zündschlosses sind nicht genormt. So können neben den oben aufgeführten Bezeichnungen auch römische Ziffern als Kennzeichnung Anwendung finden. Bei einigen Fabrikaten wird auf eine Kennzeichnung der Schlüsselstellungen komplett verzichtet.

 

Ihre Frage zum Karosseriesteuergerät - BCM Modul

Aufleuchten einer Kontrollleuchte oder Ertönen eines akustischen Signals, Ausfall spezieller Funktionen (Verdeck, Tempomat, Navi), verändertes Brems- und Fahrverhalten in Ausnahmesituationen (ABS, ASR, ESP), Probleme mit der Gangschaltung (Getriebesteuerung), das Fahrzeug springt nicht an oder geht während der Fahrt wieder aus, sporadische Zündaussetzer, geringe Motorleistung, erhöhter Kraftstoffverbrauch, erhöhte oder schwankende Leerlaufdrehzahl, Motor ruckt und/oder stottert, Totalausfall und eine Vielzahl anderer, zum Teil komplexer Fehlerbilder, die manchmal auch nur sporadisch auftreten.

 

Da die Symptome hier sehr vielfältig sind, muss hier tatsächlich eine Fehlerauslese gemacht werden.

Und so kann ich Ihre Frage hier nur mit JA beantworten, dies könnte auch Ihren Fehler verursachen.

 

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

 

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Wo finde ich den denn karosseriesteuergerät ? Wo ist der verbaut ?

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

vielen Dank für Ihre Nachricht.

 

das Karosseriesteuergerät/Motorsteuergerät sitzt bei Ihnen halb im Fahrgastraum, halb im Motor.

 

Wenn Sie das Handschuhfach demontieren sehen Sie es unter dem Gebläsemotor. Vom Motorraum her kommen Sie nicht an dieses, um es aus zu bauen, sondern lediglich an den Stecker um es ab zu ziehen, was dann vom Handschuhfach aus komplett erledigt werden muss.

 

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

 

Gruß

MechanikerTom

 

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Woher erkenne ich welches das motorsteuergerät und welches das karosseriesteuergerät ist
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Haben sie auch ein eine Anleitung zum ausbau vom handschuhfach ?

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

diese Informationen zum Ein- und Ausbauen erhalten Sie im Jaguarforum, wenn Sie ohne Werkstatt arbeiten möchten.

 

Vielleicht auch über Video Tutorials die Ihnen weiterhelfen könnten.

 

Das Steuergerät Karosserie ist das Motorsteuergerät (engl.ECU - electronic control unit oder ECM = electronic control module)

 

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

 

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Gibt es denn firmen die Steuergeräte reparieren kenn sie da zufällig jemanden ?

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

vielen Dank für Ihre Nachfrage.

 

Woher kommen Sie? oder ist es Ihnen gleich, woher die Reparateure kommen?

 

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Bin aus dem saarland aber wenn ich das steuergerät auch zuschicken kann wäre es auch kein problem für mich .
Eine frage hätte ich noch ? Bei der diagnose antwortet das motorsteuergerät , abs , getriebe und kombi nicht ? Kann all dies auswirkungen eines defekten motorsteuergeräts sein ? Oder eventuell ein chassis kabel ? Gibt es vielleicht pläne vom chassis kabel ?

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachfrage.

Steuergeräte können von der Firma ECU geprüft und auch sodann repariert werden.

Diese sitzen Glaubitz GmbH & Co. KG, Görlitzer Straße 53, 02763 Zittau.

03583 554780 (8-18 Uhr) , [email protected]

 

Da bei Ihnen ABS, Getriebe und Kombi nicht auf das ECU reagiert, vermute ich (wie oben bereits beschrieben) NICHT das Steuergerät, denn Ihr Fahrzeug hat Steuergeräte für ABS/ASR/ESP extra, Getriebe extra, Heizung/Klima extra. Das sind also 3 verschiedene Steuergeräte, die mit Ihrem Motorsteuergerät kommunizieren.

 

Dennoch ist es sicherlich nicht falsch hier mal tatsächlich prüfen zu lassen, warum Ihr ECU nicht auf die anderen Steuergeräte reagiert.

 

Da ich kein Autoelektroniker bin liegt mir ein solcher Plan nicht vor.

 

Ich würde mich freuen, wenn meine Antworten Ihrerseits nun eine Bewertung findet.

 

Vielen Dank.

 

Gruß

MechanikerTom

 

 

MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.