So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1115
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Volvo XC90 sonnenrrollo vom Schiebedach bis Ende eingefahren

Kundenfrage

Volvo XC90 sonnenrrollo vom Schiebedach bis Ende eingefahren und fährt nicht mehr vor. Frage: verklemmt oder Sicherung? Schiebedach geht ohne Probleme auf und zu

Mehrmals Schiebedach auf und zu, leichtes ziehen am Rollo mit gleichzeitigen betätigen des Knopfes, festhalten der Kopfes für 45 Sekunden, man hört dann ein leises Klicken

der Händler hatte das Problem noch nicht und müsste auch erst experimentieren

Gepostet: vor 21 Tagen.
Kategorie: Automobil
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 21 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Ihre Vermutung mit der Sicherung kann ich mir nicht vorstellen, da dann rein "elektrisch" alles nicht gehen würde, das tut es aber nicht.

Die Vermutung mit "verklemmt" passt da schon eher.

Im Führungsschlitten vom Rollo gibt es sog. Kunststoffnasen, die gern mal abbrechen und somit das Rolle verkanntet. Es müssen also die Nasen (oder die Nase) sein, die die ZU Stellung verhindern und somit auch das Schiebedach blockiert wird.

Es gibt aber auch die Möglichkeit - dass müssten Sie mal schauen - ob das Rollo korrekt bis zum Schluss aufrollt und dabei auch die eingearbeiteten Metallstreifen sorgfältig gelegt werden oder eher zerknickt sind. Auch diese können bei "Knick" das gesamte Dach durch das falsche aufrollen blockieren.

Der Ausbau sollte für Ihre Werkstatt nicht so schwierig sein, da es sich nur um das Rollo nicht um das Dach handelt. Zwei Schrauben lösen und und Rollo an der Notverriegelung drehen, dann sollte es ab sein. Allerdings ist hier die Demontage des Himmels notwendig, was halt zu erheblichen Kosten führen kann.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

Gruß

MechanikerTom