So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1017
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo, Alfa 159 1.9jts beim kaltstart röchelt. Nach 5 bis 10

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo
JA: Ich verstehe. Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Alfa 159 1.9jts beim kaltstart röchelt. Nach 5 bis 10 Sekunden um dann läuft Kanz normal.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: Lmm neue

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Was verstehen Sie unter "röcheln"? Können Sie das genauer beschreiben?

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Läuft um rund ob auf 3 Zylinder läuft. Irgendwie falsches Luft ziehen tehtes.

Sehr geehrter Ratsuchender,

ok, dann müssen Sie jetzt mal schauen, wie hoch ist die Leerlaufdrehzahl, schwankt diese, stottert er, geht er im unteren Drehzahlbereich aus?

Fahren Sie einen Benziner (vermute ich mal) oder einen Diesel?

Meine Vermutung geht in Richtung AGR und Temperatursensor, darum meine Nachfragen. Ebenfalls kommt das Leerlaufregelventil in Betracht.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Es ist ein Benziner. Wenn er in untere trehzalbereich ist dann stottert. So bald der trehzalbereich hoch ist läuft er ganz normal.
So wie sie es sagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

wenn Sie keinen schwarzen Auspuffqualm haben und keine verminderte Motorleistung, fällt AGR raus.

Wenn Sie keinen erhöhten Kraftstoffverbrauch haben und keine erhöhte Leerlaufdrehzahl, fällt der Temperatursensor ebenfalls aus.

Somit bleibt nur noch das Leerlaufregelventil.

Schwankende Leerlaufdrehzahl. Absterben des Motors bei Leerlaufdrehzahl. Absterben des Motors bei Leerlaufdrehzahl und Zuschalten zusätzlicher Verbraucher.

Somit sollte dieses als erstes unter die Lupe genommen werden.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.