So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1016
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

ich habe einen Qashqai j10 mit m9r Motor. Der Wagen

Diese Antwort wurde bewertet:

ich habe einen Qashqai j10 mit m9r Motor. Der Wagen springt nicht mehr an, erst nachdem man mit der handpumpe Diesel vorfördert. Wenn man den Qashqai im Leerlauf laufen lässt geht er nach einigen Sekunden wieder aus. Nur wenn an die Drehzahl höher hält bleibt der Motor an. Dieselfilter und die Hochdruckpumpe ist schon erneuert. Leider ist es dadurch nicht besser geworden. Hat jemand eine Idee woran es noch liegen kann?

Kraftstoff über einen externen Tank für den Betrieb des Motor ausprobiert

Der Qashqai hat ca 125000km runter.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nachdem der Motor bevor dieser selbstständig abstirbt mit dem Schlüssel abgestellt wird fällt der Raildruck sofort auf 0 bar ab.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Ihre Frage steht bereits zwei Tage online, so dass ich nachfragen möchte, ob Ihnen zwischenzeitlich geholfen werden konnte, oder Sie noch meine Hilfe benötigen?

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Hallo ich brauche noch Unterstützung.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Informationen.

Nach Ihrer Beschreibung kommt hier das Raildruckregelventil/Raildrucksensor in Betracht.

Dieser entscheidet, über den Kraftstoffdruck im Railrohr.

Wenn dieser jetzt falsche Werte liefert, z.B. dieser sagt, zu viel Druck, fördert die Pumpe weniger Kraftstoff in das Rohr. Das würde auch erklären, warum Sie nach pumpen extern, den Druck für einen Start erhalten.

Auch der Leerlauf bekommt bei zu wenig Druck - Sie schreiben ja selbst bei höherer Drehzahl stirbt er nicht ab - fördert er sodann zu wenig.

Diesen würde ich nun als erstes tauschen. Vielleicht ist es hier auch nur die Dichtung vom Sensor.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1016
Erfahrung: Mechaniker
MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.