So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 6452
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

G3LA Motor Hyundai i10 bei 17000km Keilriemen Geräusche?

Diese Antwort wurde bewertet:

G3LA Motor Hyundai i10 bei 17000km Keilriemen Geräusche? Kann das sein ? Probleme bekannt?

Rollen Kontrolle

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Ein Keilriemen ist ein einfacher faserverstärkter Gummistrang. Dieser kann je nach Pflege und Umgebungsbedingungen Aushärten oder aber seine Eigenschaften verändern ( das kann durchaus auch bei der Lagerung durch den Hersteller des Riemens schon passiert sein).

Es ist also möglich, dass der Riemen schon nach 17.000km Geräusche macht ( die Rollen haben Sie ja bereits ausgeschlossen). Ein Massenproblem ist nicht bekannt, so etwas kommt aber durchaus ab und zu bei allen Herstellern mal vor.

Solch ein Riemen kostet nicht die Welt, holen Sie einen aus dem Zubehör und nicht direkt von Hyundai, die sind meist günstiger, obwohl der selbe Hersteller dahinter steckt.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen über die Sternenleiste oben auf der Seite würde ich mich sehr freuen, ohne diese Bewertung schüttet der Seitenbetreiber keine Bezahlung an uns Experten aus.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Können es es aber die Rollen auch sein auch wenn man nichts sieht?

Normalerweise haben die Rollen Spiel wenn diese Geräsuche machen. Wenn noch nicht geschehen, nehmen Sie den Riemen mal ab ( vorher eine Zeichnung machen wie der Riemen über die verschiedenen Rollen gelaufen ist, sonst ist es schwer wieder den richtigen Verlauf herzustellen) und wackeln Sie mal an den Rollen oder drehen diese mal leer durch, entstehen heir Geräusche oder ist Spiel vorhanden kann es die Rolle sein.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Kann was passieren wenn man den Fehler nicht findet?

Kommt darauf an wie schlimm es bereits ist, wenn der Riemen anfängt schief zu laufen kann dieser reißen und im schlimmsten Fall einen Motorschaden hervorrufen. Daher sollte der Fehler schon gefunden werden.

Das mit dem Motorschaden kann passieren wenn der gerissene Keilriemen in den Spalt zwischen Riemenscheibe und Stsuergehäusedeckel kommt, das kann ein reißen des Deckels hervorrufen.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ok Danke ***** *****äuft noch sehr gerade

Sehr gern geschehen.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen über die Sternenleiste oben auf der Seite würde ich mich sehr freuen, ohne diese Bewertung schüttet der Seitenbetreiber keine Bezahlung an uns Experten aus.

experteer und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.