So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 920
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Mein Jaguar X Type 3.0 Baujahr 2003 zeigt,seit ich die

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Jaguar X Type 3.0 Baujahr 2003 zeigt,seit ich die Batterie abgeklemmt hatte, folgenden Fehler im Display an:Pecus Error G.Was kann das sein? JA: Ich verstehe. Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht? Customer: Batterie übernacht abgeklemmt und Batterie neu geladen. JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte? Customer: nein

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich freue mich, dass Sie sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Meldungen mit Pecus Error, sind Fehler mit einem Gerät am CanBus.

Der CAN-Bus ist ein Bus-System mit einer Datenübertragungsgeschwindigkeit von bis zu 1 Mbit/s, der den seriellen Datenaustausch zwischen Steuergeräten ermöglicht. Über einen zweiadrigen Kabelstrang vernetzt, kann beispielsweise das Motorsteuergerät mit dem Getriebesteuergerät kommunizieren.

Jedes Steuergerät ist über eine CAN-Schnittstelle (Bus-Controller + Bus-Transceiver) an den Bus angeschlossen und prüft zunächst, ob die über den Bus gesendeten Datenpakete von Bedeutung für es sind. Das geschieht über sogenannte Identifiers, die in jedem Datenpaket enthalten sind und Auskunft über Dateninhalt und die Priorität der Information geben. Sollten mehrere Steuergeräte gleichzeitig versuchen, Informationen zu senden, wird überprüft, welche Nachricht die höchste Priorität hat. Diese Nachricht wird zuerst versendet, die anderen Nachrichten folgen nach Priorität, sobald der Bus wieder frei ist. Der CAN-Bus kann darüber hinaus fehlerhafte Übertragungen erkennen und entsprechend wiederholen.

Nun haben Sie die Batterie ausgebaut und der CanBus meckert, weil ihm eine Datenverbindung fehlt.

Bitte fahren Sie hier den Fehler löschen und schauen, ob er danach wieder kommt. Wenn ja, dann gab es während dessen wohl ein anderes Problem, wie Kurzschluss, Überspannung oder Spannungsspitzen.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung (1-5 Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.