So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 907
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Meine Katze liegt gern auf dem Fahrersitz; ich lies deshalb

Kundenfrage

meine Katze liegt gern auf dem Fahrersitz; ich lies deshalb die Fahrzeugtür offen und nun startet der Grand Vitara 2,0 Benziner nicht mehr, auch bei parallel Anschluss einer Batterie. Der Starter -Drehknopf lässt sich auch nicht mehr zum Starten aus der Aus-Position nicht mehr drehen. Was kann man da machen ? mfg

eine parallel angeklemmte Batterie hilft auch nicht

Gepostet: vor 17 Tagen.
Kategorie: Automobil
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich freue mich, dass Sie sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Er startet nicht mehr, bedeutet, Anlasser dreht und er versucht zu starten, oder passiert gar nichts.

War die Innenbeleuchtung dabei an?

Gruß
MechanikerTom