So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 5158
Erfahrung:  seit mehr als 20 Jahren Mechaniker für verschiedene Fabrikate. Erfahrungen mit Motorrad, Wohnwagen, Wohnmobil und LKW
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Ich habe einen LR Defender TD5, Bj.2003 - 185000km, bei dem

Diese Antwort wurde bewertet:

ich habe einen LR Defender TD5, Bj.2003 - 185000km, bei dem jetzt das 6. Steuergerät defekt ist und der Motor nicht mehr anspringt bzw. einfach während der Fahrt der Motor ausging. Das Steuergerät gibt es seit 1 Jahr nicht mehr. Wo liegt der eigentliche Fehler? Am Gerät? An der Verkabelung? An irgendwelchem Öl, welches gefördert wird (liest man auch) und einen Kurzschluss erzeugt? Ausgetrockneten Kondensatoren?... Vielen Dank für die Info! Roland

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer, ich möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Was war der Grund, dass das Steuergerät ausgetauscht wurde?

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Der Motor ging während der Fahrt aus und sprang nicht wieder an bzw. er sprang morgens nicht an. Rote Kontrollleuchten leuchten, gelbe nicht. Anlasser funktioniert.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Da Ihr Steuergerät nun bereits das 6 Mal gewechselt wurde, und der Fehler auch bei den wechselnden Werkstätten, oder nur der einen Werkstatt nicht lokalisiert wurden, kann ich nur einen sinnvollen Vorschlag machen, der Ihrem Übel auf dem Grund geht.

Besorgen Sie sich ein Nanocom. Ein Nanocom ist ein von einer italienischen Firma entwickeltes Diagnose-Gerät das mit Td5 und Td4-Motoren im Land Rover Defender und Discovery II arbeitet.

Ab 2011 wird das neue Nanocom Evolution-System von der Firma Blackbox Solutions Ltd. vertrieben und betreut.

Dieses wird an die 16-polige-Diagnose-Steckdosen angeschlossen. Das Testbook besteht aus einem Laptop, einer Konvertierungsbox und diversen Informations-CDs. Das Testbook bietet die üblichen Diagnosefunktionen, wie das Auslesen des Fehlerspeichers und einer Datenliste. Es kann z.B. der Fahrpedalgeber geprüft werden, oder die Relais und Injektoren angesteuert werden.

Ich könnte Ihnen jetzt auch die Empfehlung geben

- Crashschalter,

- Kraftstoffpumpe

- OT-Geber

- Prüfung des Niederdrucks des Kraftstoffes

- Injektorhydraulik usw.

Allerdings wären das alles nur Vermutungen, warum bei Ihnen wohl auch immer das Steuergerät gewechselt wurde, aber der eigentliche Fehler nie behoben wurde.

Mit dem Nanocom haben wir sodann Gewissheit und können den Fehler eindämmen bzw. lokalisieren. Dann muss eventuell nur eine Komponente gewechselt werden, und das Steuergerät tut seinen normalen Dienst auf länger als ein Jahr.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und würde mich - trotz nicht ganz positiver Aussage - über eine Bewertung meiner Antwort sehr freuen, damit ich meinen Service weiter anbieten kann.

Gruß

Mechaniker'Tom

MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.