So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 784
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

an meinem X-Type Estate funktioniert die Heckscheibenöffnung

Diese Antwort wurde bewertet:

an meinem X-Type Estate funktioniert die Heckscheibenöffnung nicht mehr. Zentralverriegelung funktioniert, Heckklappe inkl. - aber lediglich das Heckfenster nicht - auch nicht mit W40... Danke Alex

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben, ich möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Den Drucktaster zu reinigen, war schon mal eine gute Option, allerdings ist ihr Schloss mehr oder weniger das Problem.

Der Schalter ist eigentlich nicht defekt, sondern lässt Feuchtigkeit zu, und so werden Fehlinformationen an das Steuergerät gegeben, bzw. an das Schloss, welches natürlich ebenfalls mit Nässe zu kämpfen hat.

In den englischen Foren wird dieses Problem auch heiß diskutiert und Jaguar hat mehr Schalter auf Lager, als gewohnt, weil dieses Problem bekannt ist. Der Wechsel bringt dann nur bedingt Abhilfe, weil, wie beschrieben, der Schalter selbst ja nur nass/feucht ist.

Es wird in den englischen Foren damit gearbeitet, dass dieser Taster und das Schloss mit einem sog. LIQUI-TECH SCHUTZSPRAY zu bearbeiten, dass Feuchtigkeit nicht ganz so problemlos arbeiten kann.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung sehr freuen.

Gruß

MechanikerTom

Sehr geehrter Ratsuchender,

sind noch Fragen offen geblieben? Gern können Sie diese hier im Chat stellen, ansonsten würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen, damit ich meinen Service weiter anbieten kann.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 784
Erfahrung: Mechaniker
MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Guten Tag Tom
Das "Bearbeiten" mit Liqui-Tech hat nichts gebracht.
Muss ich nun auch noch das Schloss ausbauen und mit dem Spray behandeln? Muss man dazu die gesamte Wischereinheit ausbauen?
Danke
Alex

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage,

War alles komplett trocken, bevor Sie es mit LiquiTech besprüht haben? Das Problem ist ja das Innere, welches komplett trocken sein muss, bevor es "imprägniert" werden kann.

Gruß

MechanikerTom