So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 5962
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

Range Rover TdV8 L322 Bj 2008 135000 km. Habe das Auto

Kundenfrage

Range Rover TdV8 L322 Bj 2008 135000 km.
Habe das Auto letzten Freitag gekauft und am nächsten Tag stand das Auto schief und hat sich von ca. 8-10 cm abgesenkt.
Auto gestartet Fahrwerk hoch gefahren Batterie abgeklemmt wegen dem Nachregeln der Höhensensoren.
Auto hat sich wieder abgesenkt.
Dann Räder hinten und Radhausschale hinten rechts abgebaut. Mit lecksuchspray Leitungen Ventilblock und Luftfedern auf Undichtigkei geprüft.
Hinten links an der Luftfeder gab es zwei minimale Undichtigkeiten, wirklich sehr gering.
Gestern Mittag beide hinteren luftfedern getauscht.
Heute morgen war er wieder abgesackt. Nicht ganz so schlimm wie am Anfang.
Ich dachte bevor ich wieder mit der Suche anfange, frage ich einen Experten.
Wieder würden Sie vorgehen und wo vermuten sie den Fehler?
Mit freundlichen Grüßen ***

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Automobil
Experte:  experteer hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Ihre Idee mit dem Lecksuchspray war schon einmal sehr gut. Das Problem ist, dass man nicht weis wie lange der Wagen beim Vorbesitzer manchmal stand. Durch die Undichtigkeit welche Sie festgestellt haben kann Luftfeuchtigkeit in das System gedrungen sein.

Sehr häufig hat man es dann mit hängenden Ventilen zu tun. Die Ventile im Ventilblock diesen nicht nur dazu Luft in das entsprechende Federbein zu pumpen, sondern auch dazu, dass der Wagen das Niveau hält wenn er abgestellt ist und nicht absackt.

Da keine Undichtigkeit mehr vorzuliegen scheint bleibt nur noch der Ventilblock als Ursache. Durch die Luftfeuchtigkeit können die Ventile verschmutzten. Bei Luft ist es ähnlich wie bei Wasser, schon eine ganz geringe Öffnung reicht um einen Verlust zu haben.

Daher ist mit allergrößter Wahrscheinlichkeit davon auszugehen, dass das Ventil im Ventilblock die Ursache ist.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 4 Monaten.
Über eine Bewertung mit 5 Sternen über die Sternenleiste oben auf der Seite würde ich mich sehr freuen, ohne diese Bewertung schüttet der Seitenbetreiber keine Bezahlung an uns Experten aus.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Okay die vorderen Luftfedern sind doch auch eine Möglichkeit? Kann man den ventilblock prüfen oder reinigen bzw. überhaupt öffnen?
Experte:  experteer hat geantwortet vor 4 Monaten.

Ja definitiv sind die auch eine Möglichkeit, diese hatte ich in meiner Antwort aber schon ausgeschlossen da ich dachte Sie haben die Dichtigkeit bereits geprüft. Wenn nicht dann holen Sie das natürlich noch nach.

Nein es gibt leider keine Möglichkeit den Ventilblock zu öffnen oder irgendwie instand zu setzen. Dieser kann nur getauscht werden.

Prüfen kann man auch nicht da die Luft zum normalen Auslass hinaus geht, dieser ist im Ventilblock drinnen und nicht direkt zugänglich um zu schauen ob dort Luft heraus kommt.

Hier kann man nur das Ausschlussverfahren nutzen, also alles andere dicht = Ventilblock

Experte:  experteer hat geantwortet vor 4 Monaten.
Über eine Bewertung mit 5 Sternen über die Sternenleiste oben auf der Seite würde ich mich sehr freuen, ohne diese Bewertung schüttet der Seitenbetreiber keine Bezahlung an uns Experten aus.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Da die vorderen Luftfedern nicht wie die hintern komplett sichtbar sind ist es optisch schwer dieser auf dichtigkeit prüfen. Wie kann man die Federn noch prüfen
Experte:  experteer hat geantwortet vor 4 Monaten.

Wenn die Anschlüsse dicht sind gibt es leider keine andere Prüfmöglichkeit mehr. Hier kann man nur noch auf Verdacht tauschen. Entweder Federbeine oder Ventilblock.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 4 Monaten.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer IhrCustomer/p>