So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 5158
Erfahrung:  seit mehr als 20 Jahren Mechaniker für verschiedene Fabrikate. Erfahrungen mit Motorrad, Wohnwagen, Wohnmobil und LKW
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Bei unserem Hyundai IX 35 hakt der 4. Gang (lautes

Diese Antwort wurde bewertet:

Bei unserem Hyundai IX 35 hakt der 4. Gang (lautes Geräusch), die anderen funktionieren. Ist deshalb zwingend das ganze Getriebe 'hinüber' und muss ausgetauscht werden - oder kommt auch etwas anderes in Betracht? (Laufleistung fast 150.000 km, Fahrzeug knapp 5 Jahre alt)

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für die Anfrage bei JustAnswer, ich möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Wird es besser, wenn der Wagen warm ist oder ist hier kein Unterschied zu merken?

Gruß

Customer
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Es ist kein Unterschied zu merken. Man bekommt den 4. Gang rein, aber mit deutlichem Geräusch und geringem Kraftaufwand.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Muss ich noch mehr Angaben machen?

Sehr geehrter Ratsuchender,

ich würde erst mal gar nicht davon ausgehen, dass das Getriebe defekt ist, sondern als erstes mal ein Getriebeölwechsel machen.

Ich denke mit 150.000 km, kann das Öl schon mal "aufgebraucht" im Sinne von der nicht mehr ganz so tollen Viskosität sein.

Dann würde ich ich an Synchronringe denken. Diese sind dafür zuständig, um die jeweiligen Gangräder im Getriebe drehzahlmäßig zu synchronisieren, damit sie ineinander greifen.

Beides kann repariert werden und bedeutet nicht zwangsläufig ein neues Getriebe, allerdings muss beim Wechsel der Synchronringe, das Getriebe komplett ausgebaut werden und auch zerlegt.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Gruß

Customer
MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen Dank!!

...