So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an R.Krüger.
R.Krüger
R.Krüger, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 696
Erfahrung:  Diagnosetechniker,Airbag und Klimaanlagen Sachkundenachweis div. Herstellerschulungen Hochvolt-Techniker
97209216
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
R.Krüger ist jetzt online.

Hallo. Mein VW Polo 9N macht plötzlich Probleme. Beim

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo. Mein VW Polo 9N macht plötzlich Probleme. Beim rückwärts fahren quietschte es. Als ich dann anfahren wollte, habe ich gemerkt dass das Lenkrad nach links zog. Beim los lassen zog er dann extrem nach links. Beim beschleunigen bzw. anfahren habe ich gemerkt als ob er nicht richtig anzieht und auch ging die Tachonadel nicht schnell nach oben. Zudem hatte ich das Gefühl dass er zittert bzw vibriert, als ob unten etwas lose ist. Was könnte es sein? Fehlermeldung wird nichts angezeigt. Mit freundlichen Grüßen Doreen

Vielen Dank, ***** ***** sich für eine Anfrage bei JustAnswer entschieden haben. Gern möchte ich versuchen, Ihnen bei Ihrem Problem zu helfen.

Stand das Farzeug längere Zeit ? In welchen Zustand sind die Bremsen? Es könnte sein,dass ein Rad gebremst wird wodurch das Fahrzeug schief zieht! Demzufolge sollte erstmal die Freigängigkeit der Bremsen/Räder geprüft werden.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits, würde ich mich sehr freuen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich bin das letzte Mal am Samstag gefahren, da war alles ok. TÜV hat er auch neu. Mit den Bremsen hatte ich bisher keine Probleme

lässt sich das Fahrzeug leicht schieben bzw rollt es bei einer Ansteigung selbst leichtgängig

zurück?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich probiere es gleich aus und schreibe nochmal.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Habe den Gang raus gemacht und versucht anzuschieben, aber ging nicht. Habe den Motor gestartet und 1 Gang rein gemacht da ging es schon schwer anzufahren.

Dann wird die Bremse fest sein. Diese sollten Sie dann in einer Werkstatt prüfen lassen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ist es dann der Bremsklotz? Wie kann es sein, dass er plötzlich fest ist? Ok wie viel in etwa wird es kosten?

Bremsklötze oder der Bremssattel kann festrosten. Preislich beläuft sich das ca auf 250€ für 1 Bremssattel und die Bremsscheiben.

R.Krüger und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Super. Vielen lieben Dank für ihre Antwort. Werde es morgen prüfen lassen.

Vielen Dank