So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an R.Krüger.
R.Krüger
R.Krüger, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 773
Erfahrung:  Diagnosetechniker,Airbag und Klimaanlagen Sachkundenachweis div. Herstellerschulungen Hochvolt-Techniker
97209216
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
R.Krüger ist jetzt online.

Ich habe ein Wohnmobil Globetrotter Bj. 2003 erworben. Laut

Kundenfrage

Ich habe ein Wohnmobil Globetrotter Bj. 2003 erworben. Laut KFZ Brief sind 4 Sitze eingetragen. Das Womo hat aber 6 Sitzplätze. Zwei davon rückwärtsgerichtet. Ist es möglich, an den rückwärtsgerichteten Sitzen (Sitzbank) mind. 1 Sicherheitsgurt anzubringen? Typenbezeichnung von dem Wohnmobil lt. Beschreibung : A 5831 Advantage

viele Grüße ***

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  R.Krüger hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag werter justanswer Kunde, prinzipiell muss die Sitzbank erstmal geeignet Befestigungspunkte haben um die Gurte anzubringen.Weiterhin müssen diese auch geprüft sein da sonst bei der Abnahme vom TÜV Probleme entstehen können. Wenn es bei diesem Modell bereits ab Werk 6 Sitzplätze gab, ist es unproblematisch diese nachzurüsten. Gruß