So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an R.Krüger.
R.Krüger
R.Krüger, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 491
Erfahrung:  Diagnosetechniker,Airbag und Klimaanlagen Sachkundenachweis div. Herstellerschulungen Hochvolt-Techniker
97209216
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
R.Krüger ist jetzt online.

Roomster, Bj. 2010, ZV, Fahrertür reagiert nicht, nur mit

Kundenfrage

Roomster, Bj. 2010, ZV, Fahrertür reagiert nicht, nur mit Schlüssel zu verriegeln. Tür-led Funktion deutet laut Bedienungsanleitung ( kurz blinken, dann 30 sek. Dauerleuchten, auf Systemfehler hin. Nur welcher ist es?? besten Gruß ***

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Automobil
Experte:  R.Krüger hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag werter justanswer Kunde, bei diesem Modell gehen sehr oft die Kabel zur tür defekt! Prüfen Sie diese im knickbereich. Dadurch kann das Türschloss nicht angesteuert werden. Gruß

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
das ist mir bekannt, wenn das Verbindungskabel ( welche Verbindung besteht da zwischen welchen Bauteilen ?? ich nehme an zwischen einem Steuergerät, welches die Funksignale empfängt und ein
Strom an das Türmodul sendet ?? ) wieso gibt das Fahrertürschloss beim Ver-u. Entriegeln per Schlüssel
ein Signal an alle anderen Türen weiter? Läuft das über ein anderes Kabel?
Das sind die Fragen die ich von einem Experten beantwortet haben möchte! Bin übrigens selbst Fz.-Ing.
besten Gruß
Experte:  R.Krüger hat geantwortet vor 1 Monat.

Das Türschloss wird vom Bordnetzsteuergerät angesteuert. Es gibt mehere Rückmeldungssignale (Mikroschalter über Schließzustände )an Bordnetzsteuergerät, ein Funksignal geht nur ans Bordnetzsteuergerät und nicht ans Türschloss. Das mechanische Schließsignal läuft über eine seperate Leitung ausgehend vom Türschloss Fahrerseite(Master)

Sie sollten erstmal die Leitungen optisch prüfen ,bevor Sie sich gedanken zur Leitungsverlegung/Funktionsweise machen. Meistens liegt da auch einen Kurzschluss untereinander vor zb auch mit den Leitungen vom Lautsprecher.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
welche farbkennung hat denn das für die Funkferansteuerung zuständige Kabel, habe den faltenbalg abgemacht und ca. 15 Kabel gesehen, augenscheinlich liegt kein Bruch oder Kurzschluss ( müste eine Sicherung durch sein )vor.
Experte:  R.Krüger hat geantwortet vor 1 Monat.

Dazu bräuchte ich die Fahrgestellnummer dann kann ich aber erst am Montag den Schaltplan raussuchen

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Fahrgest.Nr.: TMBNM65J9B5012331, Bj.:2010
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich habe noch keine weitere Antwort erhalten
Experte:  R.Krüger hat geantwortet vor 15 Tagen.

Hallo, aufgrund einer technischen Störung bei justanswer ist ihre Frage verschwunden gewesen! Hier die leitungsfarben vom bordnetzsteuergerät und türschloss Fahrerseite ! Prüfen Sie diese zum Steuergerät. Weiterhin sollten Sie den Fehlerspeicher abfragen lassen!

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Diese Leitungsfarben sind, zur Fahrertür gehend, überhaupt nicht vorhanden. Eine Überprüfung mittels Prüflampe, an Masse und div. Kabel bis zur Kupferseele durchstossen, ergab keinerlei Stromimpulse bei
Betätigung der div. Funkansteuerungen über den Schlüssel.
Experte:  R.Krüger hat geantwortet vor 13 Tagen.

Es kann daran liegen, dass ein anderer Schaltplan nötig ist bzw andere Ausstattung verbaut ist.

Haben Sie nun den Fehlerspeicher vom BCM auslesen lassen? Das STG überprüft selbst und gibt rückmeldung zu einem defekt.