So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4840
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

Habe einen Suzuki SX4x4 Bj2010 ca 100000km. Bin den Wagen

Diese Antwort wurde bewertet:

habe einen Suzuki SX4x4 Bj2010 ca 100000km. Bin den Wagen gefahren abgebremst dannach spielte das Standgas verrückt von400bis 1500,mit Zwischengas weiter gefahren.in der Stadt ist er ausgegangen. Neu gestartet und in die Werkstatt geritten wenn man das so sagen kann. Es gibt keine Fehlermeldung, das Ausschlussverfahren ergab jetzt nur noch das das Steuergerät es sei könnte. Den Plan davon hat die Werkstatt auch und will da weiter suchen. Meine Frage was kann das sein mit meinem Auto? lg ***

Vielen Dank für Ihre Anfrag auf Justanswer.

Wenn das Ganze nach dem Bremsen passiert ist, dann sollte die Werkstatt mal das Unterdruck System prüfen, Der Unterdruck wird mit dem Unterdruck im Ansaugkanal erzeugt und wird für die Bremskraftverstärkung benutzt, ist hier etwas im argen wird zu viel Unterdruck gezogen und der Motor beginnt zu sägen ( Drehzahl im Stand geht hoch und runter).

Ist das geprüft und weiterhin die Steuergeräte als Defekt in Verdacht sollte der Wagen mal für etwa 30 Minuten Stromlos gemacht werden, dass die Steuergeräte neu starten, das Steuergerät geht ja nicht von jetzt auf gleich kaputt, wenn dann kann ich mir nur eine hängende Software vorstellen.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen würde ich mich sehr freuen. Für weitere Rückfragen stehe ich Ihnen gern in diesem Chat zur Verfügung.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer Ihr Experteer

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Hallo,
meine Werkstatt hat den Fehler gefunden,es dauerte zwar sehr lange .Weil sie so einiges geprüft haben. Zum guten Schluß war es das Öldruckregelventil.
lg Ellen Janik

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Über eine BEwertung mit 3-5 Sternen würde ich mich sehr freuen.

experteer und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.