So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4974
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

Problem mit der Lenkung bei meinem 530d Allrad Bj 12 2013.

Diese Antwort wurde bewertet:

Problem mit der Lenkung bei meinem 530d Allrad Bj 12 2013.

Die Lenkung wird nach mehreren Km,das können 5 oder auch 100 Km sein plötzlich schwergängig.Das passiert ,egal on ich langsam oder schnell fahre.Bei lansamer Fahrt kommt erschwerend hinzu,daß die Lenkung eingeschlagen bleibt und nicht zurück stellt.Wenn der Fehler auftritt fühlt es sich so an als daß man zuerst einen mechanischen Widerstand überwinden m\ß.Öl in Ordnung,Kreuzgelenk bereits gewechselt und Softwareupdate bei BMW gemacht.Keine Fehler im Speicher

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Wie lautet die Fahrgestellnummer des Fahrzeuges?

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Wie lautet die Fahrgestellnummer des Fahrzeuges?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
WBA5D310X0D575061

Vielen Dank für Ihre Antwort.

So viel bleibt ja nicht mehr übrig, wenn das Öl in Orndung ist kann man ein Problem mit der Pumpe ausschließen, da es sich aber um eine geregelte Servounterstützung handelt und die Lenkung wie Sie sagen nmanchmal nicht geradeaus lenkt, bleibt das Lenkgetriebe, da hier die Ventile verbaut sind welche die Lenkraftunterstützung regeln und einleiten ist das die einzig plausible Erklärung. Es gab heir in der Vergangenheit ähliche Fälle wo ebenfalls das Lenkgetriebe das Problem war, aufgrund des noch jungen Fahrzeugealters sollte bei BMW unbedingt ein Kulanzantrag gestellt werden, da das Lenkgetriebe kein typisches Verschleißteil ist.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen würde ich mich sehr freuen. Für weitere Rückfragen stehe ich Ihnen natürlich auch nach der Bewertung gern in diesem Chat zur Verfügung.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer Ihr Experteer

experteer und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.