So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Ingenieur
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1844
Erfahrung:  Kfz-Mechaniker Maschinenbauingenieur
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

Mein Mini Verdeck geht nicht mehr auf. Schiebedach ja.

Kundenfrage

mein Mini Verdeck geht nicht mehr auf. Schiebedach ja. Kofferraum ist richtig verriegelt. Der kleine Schalter im Kofferraum links an der Verdeckentriegelung ist auch eingerastet. Hatte das geprüft, da im Display auf fehlende Verriegelung hingewiesen wird. Zur Info: die rechte Tür wurde ausgetauscht, da ging aber noch alles.Fensterheber habe ich neu intialisiert. Muss das beim Verdeck auch gemacht werden? Dann dürfte jedoch das Schiebedach auch nicht gehen🤔🤔 bin echt ratlos. Vorab vielen Dank ***

Gepostet: vor 5 Monaten.
Kategorie: Automobil
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Mir ercheint die fehlende Verriegelungsrückmeldung der Grund zu sein. Wenn der Schalter tatsächlich verriegelt ist, somit kann der Schalter selber defekt sein oder " der Weg " zum Steuergerät beschädigt sein, wie zB.: Kabelbruch oder Stecker defekt. Wenn Sie ein Diagnosegerät haben würden, so könnten Sie das Signal in dem Verdecksteuergerät vom Verriegelungsschalter prüfen. Wenn da entriegelt da steht, so sollten Sie prüfen, ob der Schalter intakt ist oder ob dieser dann Signal bekommt oder nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Frage zu diesrm Schalter:
Ist das tatsächlich das Plastikteil links unter dem Hebel, der für die Vergrößerung des Ladevolumens betätigt wird? Somut müsste drr Fehler ausgelesen werden? Man liest leider oft, dass die Werkstätten dann gern alles komplett für viel Geld austauschen...haben sie Erfahrungswerte für die Kosten?
Danke ***** ***** mal��
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 5 Monaten.

Hallo, ja.

der Fehler kann ausgelesen werden so, dass das Signal vom STG angezeit werden kann, so man entscheiden kann mittels Vergleich ob es richtig funktioniert oder nicht. Es kann ohne Steuegerät auch geprüft werden, in dem man die Schaltfähigkeit des Schalters mithilfe eines Multimeter prüft.

Erfahrungswerte über Kosten habe ich leider nicht, wenn Sie aber klar im Auftrag stellen dass Sie nur den Schalter geprüft haben wollen, also nur Diagnose, so können Sie die Kosten unter Kontrolle halten.

Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,

zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der

TextBox ganz unten einfach fort.

Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Customer/p>