So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4196
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

1. geile Seite. Nur etwas unübersichtlich. Ich wette mein

Diese Antwort wurde bewertet:

1. geile Seite.
Nur etwas unübersichtlich. Ich wette mein Problem hatte schon jemand aber ich finde es nicht.
Jetzt zum Problem.
Suzuki SX4 S-Cross 1.6 DDiS will nach 3 Wochen stehen nicht anspringen und die Baterie scheint komplett leer zu sein den die Zentralveriegelung funktioniert auch nicht. Was kann das sein? Der Händler meint das wäre normal vorallem bei Kälte. Nur dass wir April und 20 C haben.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Der Händler hat schon recht, nach 3 Wochen ist so eine Batterie schon mal leer. Im Gegensatz zu früher, als die Fahrzeuge noch keinen Datenbus hatten, wacht dieser bei abgeschlossenem Fahrzeug von Zeit zu Zeit auf um abgleiche zu machen usw. Steht das Fahrzeug nun länger als 2 Wochen Kann das so eine Batterie schon mal leer ziehen. Auch bei warmen Temperaturen.

Wenn Sie das Fahrzeug öfter so lange stehen lassen, sollte die Batterie abgeklemmt werden, oder wenn es bei Ihnen zu hause ist ein Erhaltungsladegerät der Firma CTEK angeschlossen werden. Auf dauer tut die Tiefentladung der Batterie nicht gut.

Wenn Sie ganz sicher gehen wollen, dann messen Sie mal mit einem Zangenamperemeter die Stromentnahme aus der Batterie, diese muss nach etwa 10-15 Minuten auf unter 0,5 Ampere absinken. ( Fahrzeug zugeschlossen)

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer Ihr ExperteerPremium Service anbieten Premium Service anbieten

experteer und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.